1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PDA / SmartPhone gesucht, das problemlos (!) mit meinem Mac synct!

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von PhyshBourne, 12.01.08.

  1. PhyshBourne

    PhyshBourne Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    338
    Der Switch ist vollendet.
    Nunmehr habe ich nach dem MacBook noch einen iMac erworben und bin im Computerhimmel angelangt.
    Aber.
    Bisher hatte ich einen PocketPC (LooX 718), der nach Versuchen mit PocketMac und MissingSync nun alle Termine und Einträge 5- bis 7fach hat.
    Toll.
    Ganz toll.
    Was nun?
    Entweder besorge ich mir einen Palm TX - oder ein SmartPhone à la Nokia E61i (das E90 ist zu teuer) - oder ist das SonyEricsson P1i eine (funktionierende) Alternative (ein iPhone kann ich mir im Moment nicht mehr leisten nach der eBay-BetrugsGeschichte)?
    Bin dankbar für Kommentare und Hilfestellungen!
    Danke im Voraus!
     
  2. Apfeljörg

    Apfeljörg Jamba

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    55
    Wie wär's denn mit einem Palm Treo? Ich hab einen Treo 650 der mit Missing Sync am Mac super funktioniert. Es gibt genug Software für fast alle Anwendungsfälle, PalmOS ist super schnell im Vergleich zu Windows Mobile oder Handy-Betriebssystemen, das PalmOS ist sehr stabil (1 Absturz alle paar Monate, kein Datenverlust) und der Akku hält bei mir über 10 Tage (Wenig-Telefonierer).
    Kann ich nur empfehlen.
     
  3. PhyshBourne

    PhyshBourne Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    338
    Mit MissingSync hatte ich bisher sehr schlechte Erfahrungen... aber mit'm Treo geht's???
    Hm... danke für den Tipp!
     
  4. Apfeljörg

    Apfeljörg Jamba

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    55
    Ich benutze Missing Sync für Palm OS mit dem Mac seit etwa drei Jahren und hatte bisher keine Probleme. Ich hatte vorher einen Tungsten T3 und anschließend den Treo. Auch der "Umzug" meiner Daten vom T3 auf den Treo war kein Problem. Momentan habe ich Version 5.1.2 unter Tiger. Unter Leopard muss man glaube ich die neue Version 6 benutzen.

    P.S.: Meine Daten haben auch den Umzug von meinem alten PowerBook G4 auf den iMac G5 problemlos überstanden, mit MissingSync.
     
  5. Blackhawkxxl

    Blackhawkxxl Meraner

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    225
    wie wärs den mit einem p1i von sony ericsson? nich ganz billig aber absolut top ...
     
  6. PhyshBourne

    PhyshBourne Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    338
    Das P1i hab' ich auch im Visier, doch die Kommentare im Netz sind widersprüchlich...
    Mich interessiert daher, welche Lösung sich hier in der Praxis von euch bewährt hat!
    Palm hat ja sowieso einen guten Ruf...
    Mehr konkrete und praktische Erfahrungen hier?
     
  7. Camthalion

    Camthalion James Grieve

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    136
    wie wärs mit nem E61?

    Ich bin vor einiger Zeit auch komplett umgestiegen, vom PC zum Mac und vom PocketPC zum Nokia E61. Bin absolut zufrieden, das E61 ist das beste Smartphone, welches ich bisher hatte. Und ich hatte schon etliche, von PPC bis UIQ. E61 gibts zwar nicht mehr, aber der Nachfolger ist eher noch besser.

    CU Gerd
     

Diese Seite empfehlen