1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PC und Mac können sich nicht verbinden!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mopey, 31.01.06.

  1. mopey

    mopey Gast

    Hi Leute!

    Ich habe ein Problem. Bitte lacht mich nicht aus.

    Ich bekomme keine Verbindung mehr zwischen meinem Windows PC und meinem iBook. Der Windows PC (192.168.1.2) hängt per Kabel am Router (192.168.1.1), das iBook per Airport (192.168.1.3). Beide im Subnet 255.255.255.0, Gast ist aktiviert bei Windows.Beide sind inder Arbeitsgruppe WORKGROUP. Beide können problemlos ins Internet, nur ich kann weder vom iBook aus auf Windows zugreifen, noch andersherum. Bis vor 2 Wochen ging es problemlos.

    Wenn ich versuche, jeweils das andere Gerät anzupingen, kommt folgendes:
    DosBox: Zeitüberschreitung
    Console: ping: sendto: Permission denied

    Auf dem iBook ist das Windows Sharing an. Im Bereich Netzwerk wird der Windowsrechnet nicht angezeigt.
    Bei Windows erscheint das iBook nicht in der Netzwerkumgebung und ist auch nicht über //192.168.1.3/meinusername erreichbar.

    Ich verstehe das langsam nicht mehr. Es ist keine Firewall an. Nur die am Router, aber die filtert ja nur Daten aus dem Internet. Dieses Problem trat von heute auf morgen auf.

    Bitte helft mir.
    Danke im Voraus.
    (Wenn Ihr noch weitere Infos braucht, bitte melden!)

    Gruß
    mopey
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hast Du auch schon versucht, Dich als Gast einzuloggen?
     
  3. mopey

    mopey Gast

    Meinst du auf dem Windows PC? Ja, das klappt ohne Probleme.

    Über das Netzwerk kann ich mich ja gar nicht erst anmelden, weil im Finder wird der Windowsrechner nicht angezeigt und per Apfel+k mit IP kommt eine Fehlermeldung (Verbindung kann nicht hergestellt werden).
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hast Du es nur mit Command-K versucht, oder auch mal geschaut, ob am Mac in einem normalen Fenster unter Netzwerk/WORKGROUP dein PC angezeigt wird?
     
  5. mopey

    mopey Gast

    Mit Apfel+k kann keine Verbindung hergestellt werden und im Netzwerkfenster wird nur das local iBook angezeigt.

    Ich bin langsam am verzweifeln...
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Schau mal ob in den Einstellungen vom Mac unter Sharing auch die Mac-eigene Firewall deaktiviert ist.
     
  7. mopey

    mopey Gast

    Ja, die ist deaktiviert. Datei- und Druckfreigabe ist auch aktiv bei Windows.
     
  8. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Kannst du die Rechner denn untereinander pingen?
     
  9. mopey

    mopey Gast

    Wenn ich versuche, jeweils das andere Gerät anzupingen, kommt folgendes:
    DosBox: Zeitüberschreitung
    Console: ping: sendto: Permission denied
     
  10. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    also ich habe bei beiden rechnern eine identischen login und stelle die verbindung mac zu win mit apfel+k und dann smb://IP/freigabe her. ausserdem sind beide in der selben workgroup...

    so klappts, keine ahnung was du falsch machst, aber vielleicht kannst du damit etwas probieren
     
  11. marwin

    marwin Jonagold

    Dabei seit:
    27.11.04
    Beiträge:
    23
    Alternativ mal den Weg über Patchkabel vom ibook zum Router. Damit wären beide Rechner und der Switch/Router "verdrahtet".

    Wie läuft da Ping und die Verbindung untereinander?
    Wie steht es mit der Routerkonfiguration? Vielleicht funktioniert dort die Weiterleitung von Anfragen an lokale Adressen nicht (verändertes Routing, Router-Firewall).

    marwin
     
  12. mopey

    mopey Gast

    Also, habe das Problem mittlerweile gelöst.

    Habe dem Windows-PC einfach eine feste IP gegeben (jetzt 192.168.1.4, vorher 192.168.1.2). Irgendwie gabs da Probleme mit der "alten" IP. Keine Ahnung warum.

    Wollte diese Antwort nur der Vollständigkeit halber posten. Evtl. hat ja noch jemand dieses Problem und könnte dieses hierdurch lösen.
     
    Dante101 gefällt das.

Diese Seite empfehlen