1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Skype] PC-Geräusche hörbar....

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von John_Carter, 22.01.10.

  1. John_Carter

    John_Carter Ontario

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    350
    Hallo zusammen!!

    Da ich nun stolzer Besitzer eines MBP bin und natürlich auch gerne die integrierte Webcam testen wollte, habe ich mir Sykpe auf den Mac gespielt (nebenbei gesagt, ich bin begeistert, wie unkompliziert man mit MacOs Programme installieren kann).

    Nun habe ich auch die erste Video-Konferenz gestartet - bei mir ist soweit alles Ok!
    Lediglich bei meinem Gegenüber (Windows XP Notebook mit externer Webcam mit integriertem Micro) höre ich beim Telefonieren ständig die Arbeitsgeräusche des Notebooks (d.h. wenn der Notebook arbeitet, höre ich dies und es sind die internen Arbeitsgeräusche und nicht externe, wie der Lüfter) Ich hoffe, ich konnte die Geräusche einigermaßen erklären ;)

    Kann mir jemand sagen, wie man dies beseitigt bekomme.
    Ich vermute, daß es an der Einstellung des Micros liegt....denn der Notebook hat ein Micro und die neue Webcam hat ebenfalls ein integriertes Micro. Könnte es evtl. daran liegen, daß über das Notebook-Micro diese nervigen Geräusche zu hören sind?

    Über einen Tipp wäre ich sehr dankbar!

    Viele Grüße
    John
     
  2. implied

    implied Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    1.787
    Das klappern auf der Tastatur wird man mit dem internen Mikro immer hören. Dabei ist die MacBook-Tastatur im Vergleich relativ leise gegenüber manchen Notebook-Tastaturen, gut für den Videochat-Partner.

    Am Mac kann man über Systemsteuerung-Ton-Eingabe einstellen, daß Umgebungsgeräusche reduziert werden.
    Daß heißt, nur Töne über einem bestimmten Lautstärke-Schwellwert werden "durchgelassen" - Leider kann man diesen Limiter nur ein/ausschalten aber nicht regeln.
    Sowas sollte im Windows aber auch irgendwie in den Systemeinstellungen zu finden sein.(?)

    Vielleicht stimmt ja noch dazu die Konfiguration in Skype nicht und es wird nach wie vor das im Laptop integrierte Mikro verwendet. Schau mal unter Skype-Einstellungen-Audio, dort den entsprechenden Toneingang wählen.

    Sonst hilft am End nur noch, ein externes Mikro zu verwenden und die Entfernung zu den Geräuschquellen erhöhen. Wenn man keines hat, kann man einen Kopfhörer übrigens auch mal als Mikro mißbrauchen.
     

Diese Seite empfehlen