1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PC formatiert, keine daten gesichert, was nun?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von noxe, 13.09.09.

  1. noxe

    noxe Meraner

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    230
    Hallo erstmal...
    Folgendes Problem:
    Ich habe vor kurzem meinen PC formatieren müssen, da ich mir nen schönen Virus eingefangen habe und nichts mehr ging... Daher ist leider auch keine Datensicherung von iTunes mehr möglich gewesen...
    Nun zu meiner Frage:
    Was passiert wenn ich nun iTunes neu installiere und mein iPhone anschließe?
    Was ich bis jetzt so rausgefunden habe, sind wohl die Daten wie Bilder, Musik und Apps futsch...
    Damit kann ich aber noch einigermaßen leben. Aber was passiert mit meinen gespeicherten Kontakten? Gehen die auch verloren? Kann man die irgendwie retten?

    Vielen Dank im vorraus...!

    PS: es handelt sich um ein iPhone der ersten generation mit jailbreak!

    LG noXe
     
  2. FCkaktus

    FCkaktus Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    251
    pc verkaufen
    mac kaufen
    externe platte kaufen
    time machine einschalten

    und froh sein, dass dir das im leben nie wieder passieren wird.



    und wenn du dein iphone einschaltest, zuerst ein backup machen und dann einfach synchronisieren. er müsste dann deine kontakte vom iphone aufn pc ziehen...


    viel erfolg
     
  3. noxe

    noxe Meraner

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    230
    Für einen ERNSTHAFTEN vorschlag wäre ich sehr dankbar!
    Nervt mich nämlich ganz schon der Kram...
     
  4. Kapuschino

    Kapuschino Alkmene

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    ich bin (noch) Besitzer eines PCs und kenne das, den PC formatieren und dann alles wiederherzustellen wie vorher.

    Ich habe alles aktuell die Standard-Einstellungen in iTunes, d.h. alles wird in den Eigenen Dateien unter Eigene Musik abgespeichert im iTunes - Ordner. Den kopiere ich regelmäßig auf eine externe Festplatte. Die Mediathek exportiere ich auch regelmäßig.

    Wenn ich dann mal den PC formatiert habe, kopiere ich alles in die entsprechenden Ordner zurück, starte iTunes und alles ist so wie vorher.

    Meine Outlook-Kontakte sichere ich auch regelmäßig ab. Nach'm Formatieren installiere ich Outlook neu, kopiere die Kontakte rein, synchronisiere und fertig ist das iPhone.

    Noch Fragen? Wenn ja, meld dich ... Gruß
    Marcel
     
  5. noxe

    noxe Meraner

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    230
    Ja die Idee ist ja gut und ich bereue auch, dass ich das nicht mal gemacht habe...
    Aber nun ist halt der Punkt da, wo ich nichts mehr habe und wissen will was mit meinen Kontakten beim syncen passiert, wenn iTunes neu installiert wurde...
     
  6. FCkaktus

    FCkaktus Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    251

    na hab ich doch gesagt...installiert itunes, schließ dein iphone an und mach erstmal ein BACKUP, dann kann dir nix passieren und dann synchronisier deinen pc und dein iphone...

    laut definition heißt "synchronisieren" = auf einen gemeinsamen stand bringen...also das gerät, das weniger informationen hat, bekommt welche vom gerät mit mehr infos (in den fall kontakten)

    also wenn auf dem pc kein kontakt ist und auf dem iphone zahlreiche, sollte per synch der pc gefüllt werden mit den kontakten auf dem iphone...

    war schon ernst gemeint.
     

Diese Seite empfehlen