1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

[PC] dotmacsyncclient.exe hat ein Problem festgestellt: Lösung

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von Roberto, 02.08.09.

  1. Roberto

    Roberto Starking

    Dabei seit:
    01.07.08
    Beiträge:
    221
    Hallo Leute,

    da ich vermutlich nicht der einzige bin der alle 10 Minuten die Fehlermeldung "dotmacsyncclient.exe hat ein Problem festgestellt" bekommt hier die Lösung / ein Workaround:

    Systemsteuerung -> MobileMe -> Tab Sync -> Checkbox "Warnen wenn mehr als 5% der Daten dieses Computers geändert würden." deaktiveren.

    Et Voilá: der Fehler ist passé.

    System: Windows XP SP 3 / Office 2007

    Ist keine offizielle Apple Lösung, aber bis jetzt nur positive Rückmeldung erhalten ;)
     
  2. alphapi

    alphapi Boskoop

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    40
    Ich habe mir bei gleichem Problem bislang so geholfen, dass ich die automatische Synchronisation ausgeschaltet und zum Synchronisieren jeweils das Programm durch Doppel-LinksKlick auf das Programmsymbol "richtig" gestartet habe (im Unterschied zum Rechtsklick auf das Symbol in der Schnellstartleiste und Anwahl der Option 'Synchronisieren'). So blieb die Fehlermeldung auch verschwunden.
    Prima aber, dass Du eine so einfache und schnell zu realisierende Abhilfe gefunden hast.

    D - A - N - K - E ! ! !
     

Diese Seite empfehlen