1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PB vergisst Systemzeit...

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von .zerlett, 08.04.06.

  1. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    hi community,

    ich ärgere mich schon seit längerem über folgendes problem:

    ich bereibe mein pb gerne zu hause ohne akku, nur am netz.

    wenn ich jedoch abends den netzstecker ziehe und am nächsten morgen wieder einstecke, dann erscheint wirklich jedes mal die meldung dass meine systemuhr auf 1970 zurückgesprungen sei. diese meldung muss ich außerdem mit ok bestätigen, bevor mein pb weiter "hochfährt".

    das ist echt nervtötend!

    wer weiß rat?
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Da die Powerbooks (wimre seit dem G4) keine dedizierte Pufferbatterie mehr haben, bleiben dir hier nur die Möglichkeiten, entweder den Akku drin zu lassen oder den Netzstecker nicht abzuziehen.
     
  3. Trunks

    Trunks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    256
    Ja, das "Problem" kenne ich von meinem iBook G4. Ich betreibe mein iBook zuhause auch meist ohne Strom, und bekomme immer die gleiche Meldung. Da bleibt uns wohl nix weiter als die Zeit immer einzustellen.
     
  4. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    hmmmmm.... nun gut.
     
  5. suspects

    suspects Gast

    Ohh, man! Da musst du in den sauren Apfel beissen!
     
  6. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Wo ist denn das Problem den Netzstecker einfach im Rechner zu belassen. Oder den Akku drin zu lassen. Dem macht es doch nichts aus immer drin zu sein . . . ???
    Ich meine man kann es auch mit der Pflege übertreiben, wobei dies nur meine Meinung ist und keinesfalls kritik . . . ???
     

Diese Seite empfehlen