1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

pb plattenleistung/gesamtsystem leistung

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von maRSuu, 01.08.05.

  1. maRSuu

    maRSuu Gast

    hi,

    mir ist folgendes aufgefallen...

    wenn ich via srm größere mengen an daten lösche (ca 1 GB +) dann bricht die gesamt system leistung extrem stark ein...
    programmwechsel über tab dauert z.T. 30 sec, etc
    meine frage ist, tritt das bei euch auch auf?

    pb 12" 1,33 768 RAM 60 GB HD (Hitachi IC25N060ATMR04-0)
     
  2. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    nee ist eigetlich nicht normal!

    schonmal rechte repariert(festplatten dienstprogramm)?

    was heißt das in deiner signatur??

    mfg
     
  3. Da wurde ein römisches Zitat zweckentfremdet. Eigentlich hieß es "ceterum censeo carthaginem esse delendam" zu deutsch etwa "Im übrigen bin ich der Meinung das Cartago zerstört werden muß"
     
  4. maRSuu

    maRSuu Gast

    ja die rechte hab ich schon öfters repariert ändert an dem verhalten nichts...
     
  5. weebee

    weebee Gast

    Was meinst Du denn mit "via SRM"?
     
  6. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    cool. hätte ich nicht gewusst.
     
  7. maRSuu

    maRSuu Gast

    is en prog das sicher löscht, indem es die datei mit zufälligen daten überschreibt, und dann löscht...

    man srm(1)
     
  8. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Jo, schau doch mal auf deine Aktivitätsanzeige (in Dienstprogramme, oder heist das bei euch dann Gnä'Frau-Programme ;) ). Falls das tool unsauber programmiert ist, dann müllt es Dir nebenbei den Prozessor, den Bus, die Platte und den Speicher zu, dann sind Wartezeiten beim switchen von Programmen wohl kein Wunder.....lass Dir doch mal 1000000000 Zufallszahlen einfallen! ;)

    <Blödelmode=off>

    Ich denke wirklich, daß es an SRM selbst liegt, daß sich beeilt, das Gigabyte mit Zufall zu füllen, und dabei 90% des Systems auslastet.

    Gruß,

    .commander
     
  9. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Ich probiers mal mit nem vob - File, warte.....
     
  10. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Muss Dich enttäuschen, bei mir macht das keinerlei Faxen, CPU bei 20-40%, Speicher nicht der Rede wert, ok, die Pladde ist ordentlich ausgelastet..... hast Du vielleicht einfach zu wenig RAM? Wenn der Mac bei der Plattenlast swapen muss, dann dauert das natürlich!

    Gruß,

    .commander
     
  11. maRSuu

    maRSuu Gast

    muss dich entäuschen komm nicht aus österreich ;)

    RAM hab ich ich 768 MB.
    cpu nutzt srm 12 %
    speicher braucht srm physikalisch 288 KB, wobei knapp 200 MB mehr reserviert zu sein scheinen...
    was sagen die seitenein-/seitenauslagerungen aus? swap?
     

Diese Seite empfehlen