1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PB G4 kleines Fragezeichen beim hochfahren...

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Schlenzer, 10.11.09.

  1. Schlenzer

    Schlenzer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    787
    ...was ist das?

    also ich kenn ein großes Fragezeichen beim hochfahren...bedeutet "Festplatte defekt", aber was bedeutet mein kleines + der Ordner?! - was schlimmes?

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. iMacer

    iMacer Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.06.08
    Beiträge:
    154
    Der findet keine Festplatte / MacOS Partition ...., egal ob jetzt großes Fragezeichen oder kleines ;)

    eventuell Festplattendefekt oder defektes OS X?
     
  3. Schlenzer

    Schlenzer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    787
    also doch...!?
    nur komisch ist, das es nicht jedes mal beim hochfahren kommt...sondern nur ab und an...und wenn man den rechner aus und wieder an macht, geht´s??!
     
  4. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Fährt er nach einer gewissen Zeit dann doch hoch? Wenn ja, ist er vermutlich auf Netzwerkstart eingestellt, das kannst Du im Kontrollfeld Startvolume ändern. Wenn nein, scheint er nach einem Startvolume zu suchen. Da müssten "Wissendere" als ich zur Hilfe eilen.

    EDIT: Schön zu lesen, dass noch jemand PPC nutzt.
     
  5. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Halte beim Start die "alt"-Taste gedrückt und wähle die erscheinende "Macintosh HD" aus.
    Siehst du keine, so starte mit demselbem Prozedere von der System-DVD, öffne dort das Festplatten-Dienstprogramm und überprüfe, ob eine Festplatte angezeigt wird.
    Wenn ja --> Volume reparieren.
    Wenn nein --> mit Sicherheit ein Hardwaredefekt.
    Dann hilft u.U. noch der Apple Hardwaretest (mit "D" gedrückt von der mitgelieferten, grauen System-CD starten).
     
  6. iMacer

    iMacer Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.06.08
    Beiträge:
    154
    nein, wenn er vom Netzwerk starten will, zeigt er eine Weltkugel an....
    wird wahrscheinlich ein (kleiner) Festplatten (oder Controller) defekt sein
     
  7. Schlenzer

    Schlenzer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    787
    danke gun!
    nur habe ich keine cd mehr, mit der ich das veranstalten kann...und nu?
    reicht´s, wenn ich eine vom freund nehme?
     
  8. iMacer

    iMacer Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.06.08
    Beiträge:
    154
    Wenn er auch ein PB G4 hat schon
     
  9. Schlenzer

    Schlenzer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    787
    na ja...ich hab hier OS X (10.5.8) drauf...
     
  10. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Der Apple Hardwaretest funktioniert ausschliesslich mit der mitgelieferten CD/DVD (oder mit der eines anderen PowerBooks, welches jedoch exakt identisch ist mit deinem – bis eventuell auf ein paar Kleinigkeiten).

    Wenn du das Festplatten-Dienstprogramm brauchst, dann reicht die Leopard-DVD. Eine Tiger würde es zur Not auch tun.
     

Diese Seite empfehlen