1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PB G4 Daten retten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MacVain, 02.05.07.

  1. MacVain

    MacVain Gast

    Hallo,

    habe mir vor zwei Tagen mein PB mit einem Software Update zerschossen... fuhr nicht mehr komplett hoch. Ich habe anschließend von OSX Cd gebootet und dann per FDP die Festplatte repariert, als es zur hälfte fertig war hat es abgebrochen und einen Fehler gemeldet. Danach konnte ich keine Fehlererkennung oder Überprüfung mehr machen, Name der Festplatte wurde angezeigt aber mehr nicht. Habe mir dann eine andere Festplatte (größere) gekauft und die Alte in ein Ext.-Gehäuse gesteckt. Aber wenn ich sie jetzt anschließe wird sie nicht gemountet und wenn ich das FDP starte dreht sich der "Kreisel" aber es passiert nichts :-[ auch nicht wenn ich warte.

    Gibt es eine alternative zum FDP? oder weis wer Rat wie ich an meine Daten komme?


    gruß
    Maurice
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Eines der besten Programme um Platten zu reparieren
    ist Diskwarrior.
    Um deine Daten zu retten solltest du Data Rescue ll nutzen.
    Beide Programme sind aber nicht umsonst.

    Wichtig ist jedoch, wenig an der Platte ändern
    und nur auf eine 2. Platte die geretteten Daten schreiben.
     
  3. ecotone

    ecotone Fießers Erstling

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    128
    Hallo,

    falls kein Hardwaredefekt vorliegt kannst du es mit "Archivieren und Installieren" probieren. Also von DVD booten, Installieren auswählen und dann "Archivieren und Installieren". Sollte die Daten erhalten.
    Andere Möglichkeit wäre Diskwarrior. Ein Programm das angeblich (habs nie getestet) Festplatten reparieren kann die das FDP nicht reparieren kann (allerdings nutzt das auch nix wenn wirklich ein Hardwaredefekt vorliegt).
    Target Disk Mode kannst du probieren wenn du 2 Macs zur Verfügung hast. Hab von meiner defekten HD noch ein paar wichtige Daten im Target Disk Mode retten können bevor gar nix mehr ging.
    Letzter Ausweg wäre wohl nen Apple Service Provider aufsuchen. Der wird dir uU Datenrettung vorschlagen. Dürfte aber arg ins Geld gehen.

    Viel Glück!
     
  4. MacVain

    MacVain Gast

    Danke für die schnellen Antworten!:)
    Ich probiere das so schnell wie möglich aus.
     

Diese Seite empfehlen