1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PB G4 12" - Nachbauakku?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Dizzave, 02.02.10.

  1. Dizzave

    Dizzave Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    6
    Guten Abend zusammen,

    ich habe mir heute ein gebrauchtes Powerbook G4 12" 1,33 GHz gekauft.
    Laut Verkäufer soll der Akku nur noch eine Restlaufzeit unter 15 Minuten haben und deswegen bin ich auf der Suche nach einem neuen Akku.
    Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen mit Nachbauakkus sammeln können und schon einen Händler empfehlen können oder sollte man davon lieber direkt Abstand nehmen?

    Besten Dank und Gruß,
    David
     
  2. mrains

    mrains Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.05.09
    Beiträge:
    904
    direkt abstand vielleicht nicht...man muss halt sagen, dass die haltbarkeit durchaus geringer ausfallen kann. für das alte ibook meiner freundin haben wir damals mal einen akku direkt aus hongkong über dealextreme bestellt - der war super. hatte eine anständige kapazität und war passgenau für das chassis. bei meinem alten powerbook (im übrigen von der werten her deinem gleich) habe ich mit einer nachbaute von ebay allerdings schon ärger gehabt. eine etwas teurere alternative, ebenfalls in der bucht, war wieder in ordnung.

    wenn dir 14tage lieferzeit nach deutschland sowie ggf. 19% zoll egal sind, kannst du für 44$ einen nachbauakku bei dealextreme.com bestellen. der versand ist übrigens kostenlos. für 45-60 euros bekommst du bei ebay die nachbauten...

    bei apple kostet so ein gutes stück ca. 130€... mir wärs das nicht mehr wert. wenn du rechnest, wieviele akkus du dafür aus hongkong ordern kannst (4), ist es dir das wahrscheinlich auch nicht ;)

    ./edit
    das gute stück heißt bei dealextreme übrigens

    "Apple A1060 Compatible 4400mAh Replacement Battery for Apple 12.1-inch PowerBook G4 + More"
     
  3. blink

    blink Carola

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    109
    Ich habe mir damals, als mein iBook Orginalakku den Geist aufgegeben hatte, einen Nachbau bei ebay bestellt. Hat mich glaube ich 70€ statt 120 oder 130€ gekostet. Allerdings muss ich sagen, dass das die Freude darüber recht kurz angedauert hat, weil der Nachbau nach ca. 9 Monaten ebenfalls den Dienst einstellte. Stände ich heute noch mal vor der Entscheidung, würde ich ohne zu Zögern zum Orginal greifen!

    MfG
     

Diese Seite empfehlen