1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PB 12 1,33 ghz/1,25 gb für Photoshop

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Hoegfeldt, 15.11.07.

  1. Hoegfeldt

    Hoegfeldt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    76
    Nabend zusammen.
    Möchte ein kleines Powerbook kaufen. Für Internet und Musik etc.
    Allerdings soll es mich auch im Job unterstützen. Seine eigentliche Hauptaufgabe wäre:
    Photoshop, gepaart mit nem Wacom Tablett zum Kolorieren von Zeichnungen.
    Hier arbeite ich mit 300 dpi auflösung und die Dateien werden schnell mal 500 mb groß.

    Zuhause steht ein imac G5 2,1 ghz, 1,5 gb und der reicht.

    Was meint ihr? Oder sollte ich doch eher zum PB 15 zoll mit 1,5 oder 1,67 ghz und 2gb ram greifen?

    Keine Ahnung wieviel die ghz Zahl ausmacht.... Ram ist natürlich klar, je mehr desto besser.

    Gruß, der
    Hoegfeldt
     
  2. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ich glaube, dass du bei nem 12" Modell, allein wegen der extrem niedrigen Auflösung, nicht glücklich wirst mit Photoshop. Ich finds auf nem 15" Gerät schon sehr krampfhaft.

    Was die Geschwindigkeit betrifft, geht das Book sicher ganz schön in die Knie bei 500Mb Dateien.
    Photoshop verbraucht, je nach Version, schon allein bis zu einem halben Gigabyte (und dann ist noch nichts geöffnet, bis auf das PS selbst). Dazu musst du noch das OS rechnen und dann weisst du ja wieviel dir noch effektiv für deine Dateien bleiben. Wird also schon sehr, sehr eng.

    Was den Prozessor angeht, dürfte er sicher ausreichend sein für kleinere Dinge in PS. Du darfst natürlich keine Wunder erwarten, bei der von dir angegeben Bildergröße.
     
  3. Hoegfeldt

    Hoegfeldt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    76
    Also doch lieber was mit 2gig..... Dachte ich mir auch schon, daß es eventuell zu wenig ist.
    Dann sollte aber ein 1,5 ghz reichen. Mit 2 Gb sollte er dann ja anähernd an den Imac rankommen... So meine Vorstellung....
     
  4. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    2Gb ist wirklich voll ok, reicht meiner Ansicht nach für 90% aller Dinge die man so mit PS macht, aus.
    Ich hatte bis Heut Morgen auch noch 2Gb verbaut und wenn es nach PS gegangen wäre, hätte ich sicher nicht aufgestockt.
     
  5. so, kurz gefasst:
    ich arbeite momentan noch auf einem 1,33 mhz 15zoll powerbook mit 1,25 gb ram.
    mit photoshop CS.

    das mache ich seit 3 jahren und kann nicht wirklich klagen.
    selbst 1 gb dateien lassen sich gut bearbeiten.
    das sichern dauert aber aufgrund der etwas langsamen festplatte etwas lange.

    was den monitor angeht, nun ja, zum arbeiten ist es nicht wirklich was, egal, ob 12 oder 15 zoll. um einen externen monitor wirst du nicht herum kommen.

    aber für präsentationen reicht der 15 völlig aus.
    oder wenn du irgendwas unterwegs noch ändern musst.

    letztendlich ist es erstaunlich, das man durchaus als notlösung an dem monitor arbeiten musst (habe ich mal getan, als ich extern am arbeiten war).

    also, das 15er pb gehört noch nicht zum alten eisen, (wenn man mit PS CS arbeitet, über die neueren versionen kann ich nichts sagen), aber wenn man den vergleich zu einen aktuellen rechner hat, könnte es schon sein, das einen die geschwindigkeit schon nerven kann.

    hätte hier einen aktuellen imac zum vergleich, wenn nicht… naja, lassen wir das.
     
  6. Hoegfeldt

    Hoegfeldt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    76
    Jo, danke erstmal für deine Einschätzung. Jetzt muß ich natürlich mal schauen wo sich ein Schnäppchen ergiebt.
    In der Bucht gehen die so für 800€ weg.
    Vielleicht hab ich ja mal hier im Forum Glück, daß ganze kann auch noch ein wenig warten.
    Aber wer etwas anbieten möchte: Immer mal her damit.
     

Diese Seite empfehlen