1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PB 1,5 15" CPU > 50° C

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von sfs, 21.11.05.

  1. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    Sagt mal wie ist denn bei euch so die normale Betriebstemperatur vom Powerbook? Bei mir überschreitet sie in letzter Zeit verdächtig oft die 50°C Marke - muss ich mir Sorgen machen?

    Gruß,

    sfs
     
  2. hupe

    hupe Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    321
    kurz: nein!

    das powerbook wir recht warm. wenn du die suuchfunktion bemühst, wirst auch ein paar andere threads dazu finden.

    bei meinem powerbook hällt sich die temperatur oftmals über 50° auf. ich benutze deshalb einen notebook-cooler. damit wirds erheblich besser. vor allem der alu-corpus kann ja ne menge wärme abführen...
    sorgen machen kannste dir ab 80°. dann würde ich mir mal überlegen, ob nicht die weiche bettdecke im weg ist ;) wirklich gefährlich wird's für den prozessor ab 100°.
     
  3. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Andere Frage, ich krieg mein 1.5 GHz 15" Powerbook nach Ministat nie über 25 Grad Celsius (selbst nicht nach 20 Minuten Video codieren in iMovie HD... Nachdem es von draussen kam hatte es schon so 16 Grad nach dem einschalten... aber mich wundert halt dass es wirklich konstant auf 22-24 Grad rumtuckert.

    Temperaturfühler kaputt (wobei es immer schön tuckert muss man sagen... Also Lüfter fährt shcon an unter Last... überwarm ist das gehäuse net!) oder Glück gehabt =)
     
  4. bunt99

    bunt99 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    22.02.05
    Beiträge:
    128
    Also wenn sich der Lüfter einschaltet, dann hat es aber weit jenseits über 22-24°Celsius. Ev. hast Du auch Fahrenheit oder Kelvin statt Celsius eingestellt.
    Ob das pb wärmer als 22-24°C ist kannst Du auch ganz einfach auf der Unterseite mit der Hand fühlen. Ev. sind ist ein Temperatursensor defekt?!? Hast Du das book neu gekauft?
    Garantie...?!
    lg
     
  5. mono

    mono Riesenboiken

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    284
    Hallo,

    also um die 25°C finde ich absolut zu wenig. So warm ist meine CPU nach dem Einschalten. 50°C ist meines Erachtens okay. Im Moment ist meiner 55°C - nur Musik hören und Internet (aber an nem 23" ACD). Der Lüfter ist aus.

    Wenn die Temperatur weiter steigt schalte ich manchmal auf Hohe Energieersparnis. Dies kühlt das Book wieder etwas ab.

    mono.
     
  6. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    mh relativ neu das Powerbook =(

    Kann jemand kurz noch ein anderes Programm ausser das ministat2 sagen bzw vielleicht sogar irgendwo apple einstellungen wo ich Temperatur ablesen kann ? Würde ich gerne überprüfen.

    Hab ich Nachteile wenn der Sensor kaputt ist, bzw wenn er falsch meldet? Ich denke die Lüftersteuerung funktioniert einwandfrei... Von daher mach ich mir da keine Sorgen.
     
  7. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Okeee.. ich war selbergroß und hab mir ein anderes Programm geladen (Temperatur Monitor)

    das zeigt für CPU Unterseite eure Werte von 50 Grad Celsius an.. wird wohl bei mir alles stimmen (nur das Programm wohl eher net =) )

    Sorry für die Verwirrung!
     

Diese Seite empfehlen