• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Banner

Paypal geht auf einmal nicht mehr?

Wolfseye

Idared
Mitglied seit
21.02.16
Beiträge
28
In letzter Zeit hatte ich das eine oder andere im Apple Online Store gekauft, per Paypal bezahlt, und dann entweder per Post bzw DHL zukommen lassen oder im hiesigen Apple Store abgeholt.

Heute wollt ich mir den Apple Pencil bestellen, und mit Paypal bezahlen, aber diesmal lässt mir der Store nicht die Möglichkeit. Muss Kreditkarte eingeben, ansonsten geht nix. Wieso geht es manchmal, und manchmal nicht?

Muss man das verstehen? Hat das mit der Summe evtl zu tun?

Mfg

Wolf
 

Schomo

Zehendlieber
Mitglied seit
15.11.04
Beiträge
4.116
Soweit ich weiss geht PayPal generell seit kurzem nicht mehr bei Apple.
 

Wolfseye

Idared
Mitglied seit
21.02.16
Beiträge
28
Doch geht, aber habs dann über die Webseite im Browser am PC gemacht, dann war wieder alles wie vorher. Aber mit der App "Apple Store" gings nicht, da ging es nur mit Kreditkarte.
 

Schomo

Zehendlieber
Mitglied seit
15.11.04
Beiträge
4.116
Strange mir wurde von einem Apple Laden was anderes kommuniziert.
 

Wolfseye

Idared
Mitglied seit
21.02.16
Beiträge
28
Wie gesagt, ging auch nur im Web Browser am PC, in der App gings nicht.
 

rogermexico

Meraner
Mitglied seit
24.07.15
Beiträge
227
In der App ging PayPal noch nie, jedenfalls konnte ich es dort noch nie auswählen. Nur im Browser funktioniert PayPal bei mir, zahle auch bevorzugt damit bei Apple.
 

Fresh_Prince

Kantil Sinap
Mitglied seit
22.10.14
Beiträge
7.296
Paypal ist jetzt allgemein auch für den Appstore und iTunes Store möglich. Ich habe gerade geschaut und ich könnte es in den Zahlungsdateneinstellungen auf dem iPhone auswählen. :)
 

Wolfseye

Idared
Mitglied seit
21.02.16
Beiträge
28
Jep, hatte ich heute morgen gelesen. Interessant. Aber für den Apple Online Store geht Paypal weiterhin nur über die Webseite, nicht über die Store App. Aber immerhin schonmal im App Store. ;)
 

Fresh_Prince

Kantil Sinap
Mitglied seit
22.10.14
Beiträge
7.296
Vielleicht noch ein Fehler.

Und es geht auch ohne Probleme für die Stores. Yes. Wenn man Paypal auswählt muss man auf "Bei Paypal anmelden" drücken, man wird weitergeleitet auf die Paypal Seite und muss bestätigen. Es ist keine Kreditkarte als hinterlegtes Zahlungsmittel notwendig.

Sehr cool. Hat lange gedauert aber gut das es endlich geht. :)
 

Wolfseye

Idared
Mitglied seit
21.02.16
Beiträge
28
In meiner Store App gehts nicht. Steht nach wie vor immer noch nur Kredikarten etc. , über die Webseite gehts ja schon lange mit Paypal. Aber die Store App zeigt noch kein Paypal an.
 

Fresh_Prince

Kantil Sinap
Mitglied seit
22.10.14
Beiträge
7.296
Es wird wohl schrittweise ausgerollt. Bei mir stand es jedenfalls zur Auswahl in den Zahlungseinstellungen der iTunes und App Store Einstellungen. Was ich aktuell leider noch nicht weiß ist, ob es bei Leuten mit aktivierter Familienfreigabe nicht geht, weil das vielleicht weiterhin nur in Verbindung mit einer Kreditkarte funktioniert.
 

Wolfseye

Idared
Mitglied seit
21.02.16
Beiträge
28
Ich habe ja auch nicht gesagt, das es in Itunes und im App Store nicht geht, da hab ich Paypal ja auch schon eingetragen, aber in der Store App (https://itunes.apple.com/us/app/apple-store/id375380948?mt=8) da ist es noch nicht drin bzw wurde ja auch nichts von dem gesagt. Soweit ich weiß geht es nur um die iTunes und App Store apps. ;)

Zum Thema Familienfreigabe glaube ich ehrlich gesagt nicht daran das sich das auch ändert. Hab so einen Verdacht, wie ich Apple kenne. ;)

Im Google Playstore kann man auch schon lange mit Paypal bezahlen, ABER die Familienfunktion ist soweit ich weiß weiterhin per Kreditkarte.
 

Fresh_Prince

Kantil Sinap
Mitglied seit
22.10.14
Beiträge
7.296
Achso die Apple Store App. Ja das ist ja am Ende auch nur eine Spiegelung der Website. Ich habe in der letzten Zeit immer wieder von Problemen bei zu hohen Geldbeträgen bzw. Zahlungen bei Paypal gelesen. Lange Bearbeitungszeiten etc. . Vielleicht hat das ja damit zutun. Das wären ja negative Dinge für Den Käufer und Apple als Verkäufer. Wäre plausibel und für den Moment dann wohl eher besser.
 

Papa_Baer

Safran Pepping
Mitglied seit
06.01.15
Beiträge
4.354
Paypal ist jetzt allgemein auch für den Appstore und iTunes Store möglich. Ich habe gerade geschaut und ich könnte es in den Zahlungsdateneinstellungen auf dem iPhone auswählen. :)
Komisch. Ich kann nur zwischen KK und Handyrechnung wählen.

Edit: Nutze Familienfreigabe.
 

mike150

Ribston Pepping
Mitglied seit
14.03.14
Beiträge
300
War bei mir auch. Über Safari kann man unter Zahlungsmethoden dann Paypal auswählen
 

Wolfseye

Idared
Mitglied seit
21.02.16
Beiträge
28
Habe jetzt gerade unser iPad Pro mit dem Account auch über PayPal anmelden wollen, und wenn ich dann meine Daten zum Paypal login eingegeben habe, lädt die Seite immer wieder nur auf leere Login und Passwort Felder zurück. Kann mich da nicht anmelden. Beim iPhone ging es.
 

Fresh_Prince

Kantil Sinap
Mitglied seit
22.10.14
Beiträge
7.296
Joa es gibt verschiedene Meldungen. Bei den einen reibungslos, bei den Anderen wird nichts angezeigt, oder die Paypalseite läd nicht. Bei den einen mit Familienfreigabe wird es angezeigt und geht und bei den anderen nicht. Ich denke mal es wird weiterhin an der schritt für schritt Ausrollung liegen.

Ansonsten eben einfach über appleid.apple.com/de erledigen.


Bei zwei Arbeitskollegen hatte es auch auf anhieb auf deren iPhones geklappt.
 
  • Like
Wertungen: Papa_Baer

CRAIK

Roter Delicious
Mitglied seit
18.09.12
Beiträge
90
Habe gerade auch meine Zahlungsdaten für iTunes und AppStore auf PayPal geändert.
In der Apple Store App geht's leider (noch?) nicht. Ich würde es daher dort auch gerne bei meiner KK belassen. Allerdings geht das wohl nicht getrennt - Zitat: "Wenn du deine Bezahlinformationen in der Apple Store App änderst, ändern sie sich auch in iTunes."
Ich bin gespannt ob die das noch trennen werden. Meine iPhones habe ich immer in der Apple Store App bestellt und mit KK bezahlt. Das würde ich gerne auch so belassen, weil mir das am sichersten erscheint im September auch an ein iPhone (8) zu kommen....
 

Anhänge:

Schotterstein

Fießers Erstling
Mitglied seit
02.01.15
Beiträge
129
Ich verstehe Apple nicht. PayPal im AppStore geht nur wenn PayPal mit einer Kreditkarte verknüpft ist. Also ist PayPal hier keine Alternative für Leute wie mich die keine Kreditkarte möchten.
 

Wolfseye

Idared
Mitglied seit
21.02.16
Beiträge
28
Ich habe keine Kreditkarte, nur Paypal. Und da muss nicht beides vorhanden sein. Wie kann das dann bei dir anders sein?