1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pather (10.3) Sprachprobleme

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von tbischoff, 04.02.08.

  1. tbischoff

    tbischoff Granny Smith

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    17
    Hallo,

    ich hab die Suche ja schon bemüht aber wenig brauchbares gefunden. Ich hab nen iBook G3 mit 128 MB. Da ist ein englischer Panther drauf, anscheinend hat der jenige der das installiert hat aber englisch und nur englisch installiert - wenn ich also in den Systemeigenschaften bei Sprache German ganz nach oben schiebe passiert rein garnichts. Es bleibt englisch.

    Jetzt hat das Ding aber nur nen CD laufwerk und ich habe den Panther nur als DVD da, sodass eine einfache neu installation irgendwie ausfällt.

    Kann ich an nem anderen Mac von der Panther DVD irgendwie die Deutschpakete auf nen USB Stick kopieren und auf dem iBook dann irgendwo rein kopieren? (also ohne neuinstallieren)

    Ich hätte ja auch nen externes USB DVD laufwerk da aber booten tun die G3 iBooks ja davon nicht oder? (Zwecks neuinstallation)

    Währe echt dankbar für konstruktive Vorschläge ;)

    Gruß, Tobias
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Hallo,

    Willkommen bei Apfeltalk :)

    Wenn Du einen anderen Mac zur Verfügung hast, kannst Du diesen über den Target-Disk-Mode als DVD-Laufwerk "zweckentfremden":

    1. Schalte Dein iBook aus.
    2. Verbinde Dein iBook über ein FireWire-Kabel mit dem anderen Mac.
    3. Schalte Dein iBook ein und drücke sofort nach dem Start-Sound die Taste T, bis auf dem Display ein großes FireWire-Symbol erscheint.
    4. Dein iBook erscheint auf dem anderen Mac nun wie eine externe Festplatte, und Du kannst Panther vom anderen Mac aus auf diese Festplatte installieren.

    Aber Vorsicht! Achte unbedingt darauf, dass Du bei der Installation nicht die interne Platte des anderen Macs als Ziellaufwerk angibst, sondern die Platte des iBooks. Lieber zweimal nachschauen, bevor Du auf "Installation beginnen" klickst ;)
     
  3. tbischoff

    tbischoff Granny Smith

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    17
    das ist prinzipiell ne gute idee, leider sind meine anderen macs intel kisten und die panther dvd's sind PPC DVDs..das wird nicht funktionieren - oder?
     
  4. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Oh, hmmmm, das könnte schwer werden... je nachdem, was Du ansonsten für Hardware zur Verfügung hast.

    Es ist z.B. möglich, den Inhalt der DVD(s) auf ein externes FireWire-Laufwerk zu klonen (z.B. iPod mit FireWire-Kabel). Wenn alles richtig läuft, kann man das iBook davon booten und OS X vom iPod aus installieren.
     
  5. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Noch eine zündende Idee!

    Du könntest die Geräte wie beschrieben per Target-Disk-Mode verbinden. Lege die Installations-DVD in den Intel-Mac ein, und installiere die einzelnen Sprachpakete mit Pacifist auf das iBook :)
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.397
    Ich denke schon, daß das funktioniert - du greifst ja vom PPC-Mac nur auf das Laufwerk im anderen Mac zu. Auf dem läuft ja gar kein System, das sind im Grund genommen nur eine per FW angeschlossene Festplatte+DVD-Laufwerk.
     
  7. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Stimmt, an den umgekehrten Weg habe ich garnicht gedacht. Aber das müsste gehen: DVD in den Intel-Mac, Intel-Mac mit gedrücker T-Taste starten, am iBook die Systemeinstellung "Startvolume" aufrufen und nachsehen, ob die DVD im Intel-Mac als externes FireWire-Laufwerk aufgelistet ist. Wenn ja: anklicken und Neustarten. Bin gespannt, ob's geht!
     
  8. tbischoff

    tbischoff Granny Smith

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    17
    Ja das klingt vernünftig. Mir war garnicht klar das DVD-Laufwerke auch über den Target mode weitergereicht werden. Werde das heute abend sofort ausprobieren und berichten.
     
  9. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Natürlich passiert da nichts, du musst dich aus- und wieder einloggen, damit das alle Programme übernehmen! Einfach nur nach oben schieben bringt nichts.
     
  10. tbischoff

    tbischoff Granny Smith

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    17
    ja das ist schon klar, es passierte allerdings trotzdem nichts.

    für das protokoll: es ging mit dem intel mac im target mode. da die dvd rein, den g3 über firewire von der dvd im intel mac booten lassen und neu installieren. allerdings is das suuper langsam. aber egal. erledigt! danke dem tip geber.
     

Diese Seite empfehlen