1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Passwortgeschützte Powerpoint-Präsentationen

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von ritzel23, 18.02.07.

  1. ritzel23

    ritzel23 Gast

    Hallo,

    ich suche ein Programm für Mac OS X, das in der Lage ist passwortgeschützte Powerpoint-Präsentationen zu öffnen. Ich möchte nicht Microsoft Office verwenden.

    Grüße
    Matthias
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Artikel-ID: 188732
    Geändert am: Dienstag, 23. Januar 2007
    Version: 2.2

    „Sie können PowerPoint für Mac-Präsentationen nicht password-protect

    Zusammenfassung:
    Einige Programme bieten die Möglichkeit, Dateien zu password-protect, die in dem Programm erstellt werden. Microsoft PowerPoint bietet alle Kennwort Schutzmöglichkeiten für Präsentationen nicht.

    PowerPoint bietet nicht außerdem die Möglichkeit, die Inhalte einer Präsentation vor Änderung zu schützen. Sie können nicht über eine Präsentation verfügen, die Sie anzeigen aber nicht bearbeiten können. Wenn Sie eine PowerPoint-Präsentation öffnen, können Sie die Inhalte immer bearbeiten.

    Hinweis: PowerPoint bietet die Möglichkeit, Makrocode zu password-protect, der in einer Präsentation gespeichert wird.“


    Wobei sich natürlich auch die Frage stellt ob die Mac-Version von Office überhaupt mit geschützten Dateien umgehen kann. Schon toll was MS da so als Support zur Verfügung stellt. Da sollte man sich doch lieber auf die englische Sprache konzentrieren. :-D


    Gruss KayHH
     

  3. ich möchte mit dem Auto wegfahren, aber kein Benzin kaufen obwohl der Tank leer ist. Das muss doch gehen!
    Ich muss Dich enttäuschen! Das klappt nicht. Du kannst den Ersteller bitten die Datei in einem PDF Dokument zu speichern.
     
  4. Santiago2212

    Santiago2212 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    06.02.07
    Beiträge:
    394
    ich hab das selbe problem, nur bin ich durchaus bereit vollzutanken ...

    sprich: ich habe office 2008 for mac und es will keine geschützten dateien öffnen... was mach ich falsch?

    PS: Das Passwort habe ich, ich bekomme nur keine chance es einzugeben!
     
  5. jake99

    jake99 Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    9
    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem. Gibt es denn wirklich keine Möglichkeit, mit dem mac passwortgeschützte Powerpoint-Dateien irgendwie zu öffnen? Ich habe auch Office for mac 2008
    Es kann doch nicht sein, dass ich jedesmal die Datei zu einer Dose bringen muss, um sie dort zu entschlüsseln! (mein prof stellt alle skripten als Powerpoint Dateien bereit, den kann ich auch schlecht bitten, sie für mac-Nutzer auch als pdf anzubieten)
     
    #5 jake99, 16.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.08
  6. jake99

    jake99 Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    9
    Für mac gibt´s anscheinend wirklich kein Programm, das geschützte ppt Dateien öffnen kann. Nachdem ich aber kein Windows über Parallels etc. installieren wollte, bin ich auf folgende Möglichkeit gekommen:
    - neueste Version von Darwine installieren
    - Powerpoint Viewer 2007 (für Windows) holen

    Ist zwar ein bisschen hackelig, aber imho die schnellste (und kostenlose) Lösung.
     

Diese Seite empfehlen