1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Passworteingabe bei der Anmeldung von OSX

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von wuschelplumps, 16.10.07.

  1. wuschelplumps

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    56
    Hallo,

    ich habe ein merkwürdiges Problem. Ich kann mich bei OSX nicht mehr anmelden. Als ich mein ibook neugestartet habe, kam eine Passworteingabeaufforderung. DIese kam bisher allerdings nie, da ich sie abgeschaltet hatte. Zudem hat sich mein Icon verändert. Mein eigentliches Passwort (Adminpasswort) funktioniert auch nicht mehr.
    D.h. Ich kann mit meinem ibook gerade nicht mehr machen, außer es mir anzuschauen. Gibt es in OSX (10.4.10) irgendeine Möglichkeit an dieses Passwort heranzukommen (ich kann mich düster an eine Art EIngabeaufforderung erinnern).

    Im Allgemeinen kommt mir dieses Problem total seltsam vor: WIE soll sich mein Passwort einfach so ändern??
    Ich hatte das ibook heute in der Bibliothek stehen (nur Ruhezustand), aber man braucht doch das alte Passwort um ein neues zu generieren.
    Oder ist es möglich, dass mein Mac gehackt wurde (habe vorhin festgestellt, dass ich eine halbe Stunde ohne Firewall im Internet unterwegs war).

    Fragen über Fragen, aber eigentlich interessiert mich nur, wie ich an meine Daten rankomme und meinen Computer wieder nutzen kann.

    Schönen Gruß und Dank im voraus

    Philipp
     
  2. cedib

    cedib Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    471
    Schon mal die Rechte Repariert?
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    Hmmm, mit der Systen-DVD neustarten (c-gedrückt halten) dort gibt es eine Funktion, die das Passwort zurücksetzen kann :)
     
  4. wuschelplumps

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    56
    Vielen Dank für eure schnellen Antworten, es funktioniert alles wieder.

    Ich habe die Rechte repariert und mein Passwort mit der OSX CD zurückgesetzt. Ein mehr als fader Beigeschmack bleibt allerdings doch noch, da ich nicht weiß, wie das passieren konnte. Ich hatte vorher Solarseek (filesharing) laufen, vielleicht habe ich mir da was eingefangen. Aber nun geht wieder alles. Meint ihr, ich sollte alle Passwörter welche im Schlüsselbund gespeichert waren ändern, weil ich eventuell gehackt (furchtbares Wort) wurde???

    ... und das an meinem ersten Tag mit DSL.
     

Diese Seite empfehlen