Passwort Manager für Mac und iOS

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von Think.Different, 25.08.18.

  1. Think.Different

    Think.Different Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    27.11.12
    Beiträge:
    855
    hallo,

    ich suche einen Passwort Manager für Mac und iOS.
    Ich habe nun im Mac App Store das Programm "Dashlane" gesehen.
    Das gefällt mir ganz gut nur muss man dort ein Account erstellen und so denke ich sind die Daten auf einem Server bei denen und nicht bei mir gesichert.
    Liege ich da falsch ?

    Könnt ihr Dashlane empfehlen oder natürlich ein anderes Programm ?
     
  2. franky273

    franky273 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.06.17
    Beiträge:
    422
    Da ich hier auch viel unter Windows und Linux unterwegs bin nutze ich überall KeepassX ... das gibts auch als minikeepass für iOS und funktioniert für mich super. Die keepass DB liegt dabei auf dem NAS, wo alle Clients rankommen :)
     
  3. apple-heini

    apple-heini Meraner

    Dabei seit:
    11.10.14
    Beiträge:
    227
    Ich benutze auch kypass/keepass mit der Datenbank auf meiner Synology NAS.
    Als Geräte nutze ich iPhone/IPad, MBA und Windows 10.
    Funktioniert einwandfrei.
     
  4. MarcNRW

    MarcNRW Schweizer Orangenapfel

    Dabei seit:
    17.09.14
    Beiträge:
    3.987
    Dashlane, Keypass, 1Password, Enpass... ich denke mit keinem kann man was falsch machen. Ich habe Enpass weil ich für meine paar Passwörter kein Abo haben will. Vorher hatte ich 1Password.
     
  5. tobeinterested

    tobeinterested Riesenboiken

    Dabei seit:
    15.05.11
    Beiträge:
    287
    Ich benutze Safe+
     
  6. Dx667

    Dx667 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.11.17
    Beiträge:
    294
    Ich nutze Enpass, weil es a) überall läuft und b) ich selbst bestimmen kann auf welchem Server die Daten liegen.