1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Passwort lässt sich nicht eingeben

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von quarkxpress, 16.10.06.

  1. quarkxpress

    quarkxpress Gloster

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    63
    Hallo zusammen!
    Ich habe im Grunde null Ahnung vom Arbeiten mit dem Terminal, habe aber einen Tipp bekommen, wie ich ein Problem auf meinem Rechner beheben kann, wozu ich nun etwas im Terminal eingeben muss und dazu auch das Admin-Pw. Wenn ich den Befehl eingegeben hab und er mich nach "Passwort:" fragt, kann ich einfach keinen Buchstaben mehr schreiben - NICHTS. :eek:
    Ich tippe auf der Tastatur rum und nix passiert. Woran kann das liegen? Vllt. daran, dass ich das Pw. mehrfach falsch eingegeben habe? Zuerst konnte ich nämlich noch schreiben... Weiß da jemand Rat?

    Danke schon mal...
     
  2. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    das lieg daran, dass das terminal dir nicht verrät wieviel tasten du gedrückt hast. damit keiner der dir über die schulter guckt, abzählen kann wieviel buchstaben dein pw hat.

    keine sorge schreib einfach dein pw rein und drück enter
    auf dem bildschirm siehst du zwar nix, aber es hat alles seine richtigkeit
     
  3. quarkxpress

    quarkxpress Gloster

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    63
    hey, danke!
    ach so ist das... naja, wie gesagt, ich hab das fenster "terminal" heute zum ersten mal geseh´n, also hab echt keine ahnung davon. aber hat jetzt funktioniert, dankeschön nochmal!!
     

Diese Seite empfehlen