1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Passwort Geschützte .RAR entpacken!!!

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Silver111, 05.03.07.

  1. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Es reicht mir!!! Das erste mal, dass ich mich über Mac OS X aufrege, bzw. die Software dafür!

    Ich suche ein Programm was .rar Dateien die mit einem Passwort versehen sind, entpacken kann.
    Habe schon im Forum gesucht, aber bisher hat es keine Software geschafft!
     
  2. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    benutz mal die suche nach rar dateien entpacken. gabs letzte woche mindestens 5 threads
     
  3. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    zum Beispiel hier:

     
  4. iAitu

    iAitu Gast

    Silver111 gefällt das.
  5. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Und welches davon kann es nun? Die meisten können es nämlich nicht! Fragen dumm nach PW, aber funktionieren tut es nicht. Wie kann man nur so eine scheisse programmieren und dann auch noch veröffentlichen..

    DANKE iAitu!!!! Bist ein Schatz... : )
     
  6. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    das programm is nur so schlau wie der der es bedient:)
     
  7. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
  8. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    vielleicht hast du ja auch Gross- / Kleinschreibung vergessen oder irgendwelche Sonderzeichen im PW?
     
  9. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Oder die Torrentseite lügt :p

    *duckundweg*
     
  10. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hehe:D typ meist ist im dateinamen eine url drinnen und diese is das passwort zumindest bei torrents;) und manchmal auch nicht copy und paste von der torrent seite sondern händisch reinschreiben dann gehts ist manchmal irgendwie so gmeacht das copy und paste nicht geht
     
  11. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Dann müsste die Software ja alles können.
     
  12. BlesstSnake

    BlesstSnake Jamba

    Dabei seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    55
    Problem mit geschützter Rar-Datei mit Umlauten

    Huhu Leute!

    Ich hab ein ähnliches, aber noch spezifischeres Problem:

    Ich hab ein Rar-Archiv, geschützt, das ich entpacken will. Passwort hab ich, soweit kein Problem. Aaaaber:

    Es befinden sich im Rar-Archiv Dateien mit Umlauten (ü,ä,ö,ß), die jeweils nicht erstellt werden können mit unrarx 2.2 zB. der will nämlich stattdessen lieber dateinamen mit kommata oder so erstellen, was er aber nicht kann.

    bin ein bisschen frustriert, denn das scheint kein einziges programm auf dem mac zu können. kennt jemand eines? oder hat das gleiche problem?
     
  13. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Du hast EIN Programm ausprobiert und urteilst über alle Mac-Programme? Übertreibst du nicht ein wenig? :D
    The Unarchiver tut's bei mir. Fragt höflich, welche Zeichenkodierung ich denn gern hätte.
     
  14. BlesstSnake

    BlesstSnake Jamba

    Dabei seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    55
    mir wurde in irgendnem beitrag erzählt, the unarchiver könne keine geschützten dateien. ist das falsch?

    zudem hab ich nicht EIN Programm ausprobiert, sondern derer DREI, die alle freeware waren: stuffit expander 11, unrarx 2.2 und nochirgendwas ziped oder so.
     
  15. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Wär blöd, wenn The Unarchiver nach nem Passwort fragt und das dann nicht verwenden kann, oder? O_O ich probiers mal eben.

    Nachtrag: Ich kann mit keinem Programm eine Datei mit äöü komprimieren. Weder mit SimplyRar noch mit RarMe, und RarMe benutzt direkt die rar-Anwendung von rarlabs... also isses ja natürlich schwierig, die Datei da rauszubekommen, wenn man sie schon unmöglich rein bekommt :D
     
    #15 Corny, 17.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.07
  16. BlesstSnake

    BlesstSnake Jamba

    Dabei seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    55
    so, programm besorgt und ausprobiert. würde scheinbar alles klappen, wäre da nicht die fehlermeldung "Datei XYZ konnte nicht entpackt werden: Kommando wird nicht unterstützt".
    ziemlich merkwürdig.
    klappts bei dir, Corny?

    edit:
    dann muss ich es auf dem windows-weg versuchen. schadeschade.
    Dennoch danke für deine Hilfe!
     
    #16 BlesstSnake, 17.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.07
  17. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Würd ich ne Datei haben, wo tatsächlich Dateien mit Umlauten drin sind, könnt ichs ja bei mir versuchen :D
    Ich vermute, die Datei hat einen Inhalt oder eine Größe, die es dir unmöglich macht, sie mir auszuhändigen? Würd dir wirklich gern helfen.
     
  18. BlesstSnake

    BlesstSnake Jamba

    Dabei seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    55
    ne, danke, aber die datei ist leider 500mb groß.

    in windows mit winrar gings. aber das hat die dateinamen mit merkwürdigen zeichen geschrieben. mal gucken, ob automator die alle auf einmal umbenennen kann...
     

Diese Seite empfehlen