Passwort funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Otto Mayer, 10.08.18.

  1. Otto Mayer

    Otto Mayer Klarapfel

    Dabei seit:
    14.03.07
    Beiträge:
    274
    Hallo ! Ich bin gerade vom Abendbrot zurück und wollte meinen iMac wieder aufwecken, aber er hat auf meine Eingabe des Passworts nicht reagiert, so als hätte ich das falsche Passwort eingegeben. Ich habe dann versucht mich als Gast anzumelden, aber da geht auch nichts. Da wird ein Name verlangt (habe ich nie eingegeben) und das Passwort wird verlangt. Ich habe den Rechner schon über langes Drücken des Einschaltknopfes ausgeschaltet und neu gestartet, aber da komme ich wieder dorthin wo ich war. Wenn ich jetzt wenigstens wieder auf meinen Hauptaccount zurück kommen würde, wäre ich schon ein Stückchen weiter. Dummerweise fällt mir auch mein Rechnername nicht ein, über das Passwort bin ich mir aber ganz sicher.

    Kann mir jemand einen Tipp geben?

    Danke
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    29.322
    Ohne direkte Hilfe, aber falls alle Stränge reissen, könntest du zum Beispiel über einen Start aus der Recovery oder von einem externen Medium das Passwort zurücksetzen, allerdings betrifft das dann nur den Weg in den Benutzeraccount, die im Account angelegten Passworte, die zum Beispiel im Schlüsselbund gesichert sind werden nach wie vor vom alten Passwort geschützt und sind dann für dich unerreichbar.
    Hast du vor dem Zwischenfall denn irgendetwas mit dem Rechner angestellt, zum Beispiel aufgeräumt oder durch Programme aufräumen lassen oder etwas in den Systemeinstellungen geändert, oder stürzte der Rechner mal ab, gab es Probleme mit der Tastatur etc?
     
  3. Otto Mayer

    Otto Mayer Klarapfel

    Dabei seit:
    14.03.07
    Beiträge:
    274
    Nö, es gab nie Probleme. Der iMac ist ein Jahr alt, und ich habe nie irgendwelche Systemeinstellungen geändert oder irgend etwas gelöscht. Der Rechner lief immer einwandfrei. Ich habe den Rechner nach dem Neukauf eingerichtet und nutze ihn weitestgehend zur Bildbearbeitung und für das Internet. Ich habe ihn jetzt mal im gesicherten Modus gestartet, aber auch da komme ich nicht weiter.
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    29.322
    Ist ein zeitnahes Backup vorhanden?
    Ist der Rechner zusätzlich mit FileVault verschlüsselt?
    Enthält das Passwort Sonderzeichen?
    (Ist das passende Tastaturlayout eingestellt, nicht das zum Beispiel dieses verstellt ist und die dann andere Belegung falsche Zeichen produziert.)
     
  5. Otto Mayer

    Otto Mayer Klarapfel

    Dabei seit:
    14.03.07
    Beiträge:
    274
    Timemashine ist immer mitgelaufen.
    Rechner ist nicht verschlüsselt.
    Keine Sonerzeichen.
    Tastatur ist ok.
     
  6. Otto Mayer

    Otto Mayer Klarapfel

    Dabei seit:
    14.03.07
    Beiträge:
    274
    Zusatzfrage. Gibt es eine Sperre, wenn man das Passwort mehrfach falsch eingegeben hat?
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    29.322
  8. Otto Mayer

    Otto Mayer Klarapfel

    Dabei seit:
    14.03.07
    Beiträge:
    274
    Danke ! Habe den iMac über ™ neu hergestellt.
    Beim Start Command + R gedrückt.
     
    Macbeatnik gefällt das.