1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Passwort bei einer VPN Verbindung speichern (CISCO Client)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von deepinpowder, 03.10.09.

  1. deepinpowder

    deepinpowder Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    415
    Hallo,

    da SL jetzt auch einen Cisco VPN Client hat, brauche ich keine Zusatzsoftware um mich im Netz meines Arbeitgebers anzumelden. Allerdings speichert der interne Client das Passwort nicht. Ich habe es eingegeben, es ist im Schlüsselbund eingetragen, jedoch muß ich bei jeder Verbindung 16 kryptische Zeichen eingeben.

    Eingeben muß ich diese, weil Copy & Paste ebenfalls nicht funktioniert.

    Hat da jemand eine Idee?

    Gruß
     

    Anhänge:

  2. turncoat

    turncoat Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    374
    Wenn sich im Schlüsselbund schon ein Eintrag für das „IPSec XAuth Password“ befindet, kann dir vielleicht folgender Tipp auf Mac OS X Hints weiterhelfen.

    Gibt es diesen Eintrag nicht ist euer VPN-Gateway wahrscheinlich so voreingestellt, dass das Passwort bei jedem Verbinden erneut abgefragt werden muss. Ein Wechsel zu Shimo wäre dann eine mögliche Alternative, da es diese Sicherheitsvorgabe schlichtweg ignoriert.
     
  3. deepinpowder

    deepinpowder Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    415
    Hallo,

    danke dir. Das war es. Ich hatte schon per Google gesucht, jedoch nur auf deutsch und nur einen Eintrag bei Macuser gefunden. Dort haben viele ebenfalls das Problem, jedoch keine Lösung.

    Danke es funktioniert wie gewollt.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen