1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parts & Labour - Nachfolger existent?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von philo, 28.03.08.

  1. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    Hallo,
    ich wollte mal fragen, ob es schon ein Nachfolger zum "AppleCare Parts & Labour" gibt.
    Das wurde ja am 29.2. eingestellt und die Mitarbeiterin wusst nicht, ob es was neues, vergleichbares geben würde.

    Um Fragen vorzubeugen:
    - AppleCare Parts & Labour ist (war) fast wie AppleCare
    - mit dem Unterschied:
    - war nur telefonisch und nur bei Neukauf eines Produktes bestellbar
    - deutlich günster, da kein Abholservice im Garantiefall
    - stattdessen musste man selbst zu einem Apple Service Provider gehen und das defekte Gerät abgeben
    - statt 3 Jahren nur die normalen 90 Tage Telefonsupport (bin mir da aber nicht sicher)
    - für mein MBP hatte es im April 2006 glaube ich 160 oder 180 Euro gekostet

    danke für Antworten (hätte auch im Store anrufe können, aber keine Lust, da ich gerade anrief und vergaß zu fragen)

    danke
     
  2. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    hat keiner ne Ahnung ?
     
  3. simon quint

    simon quint Ingrid Marie

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    271
    kauf dir einfach ne apple care.. kostet für dein mbp auch nicht mehr als 180€

    bei interesse kannst mir eine pm schreiben.


    lg sim
     
  4. Krusenstern

    Krusenstern Jamba

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    55
    Hi, bei M & M Trading gibt es eine Garantieverlängerung - heist "mcare" und scheint sowas wie die Parts & Labour zu sein. Ist jedenfalls nicht shopgebunden wie bei Gravis oder Comspot usw. Der preis ist für ein MBP 245,-Euro. Da würde ich lieber einen ACPP über die amerikanische Bucht kaufen. Das hat wahrscheinlich auch "simon quint" mit seinen 180,- gemeint. Defakto benötigst du eh nur den Code um die Garantieverlängerung freizuschalten.

    Grüße
     
  5. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    Hm hab gerade mit Apple telefoniert und mit entsetzen das von oben gehört! Kein P&L mehr...

    @simon quint: wo gibts das ganze für 180€? Bei Apple kostet das 364,13€...
     
  6. NightFish

    NightFish Querina

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    186
    Bei eBay USA gibts den Apple Care fürs MB für umgerechnet unter 100 EUR, fürs MBP unter 150 EUR.
    Bezahlung per PayPal, Lieferung per E-Mail. Wer braucht da noch Parts&Labour?
     
  7. Bloemche

    Bloemche Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    262
    Hier gibts den passenden Fred mit Erfahrungsberichten dazu ;)

    http://www.apfeltalk.de/forum/macbook-protection-plan-t146151.html
     

Diese Seite empfehlen