1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Partitionstabelle bearbeiten..

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von mac_user92, 10.01.09.

  1. mac_user92

    mac_user92 James Grieve

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    136
    Hallo,

    ich bin gerade dabei, Windows auf dem Mac zu installieren.
    Ich habe nun per Bootcamp 2 Partitionen gemacht.
    1x Macindosh HD
    1x Widnows
    Wenn ich aber jetzt den Boot Camp Assistenten starte, kommt dort folgende Meldung:
    "Das Startvolume kann weder partitioniert noch in einer Einzelpatition wiederhergestellt werden..)
    Bitte um Hilfe!
    Gruß
    mac_user92
     
    #1 mac_user92, 10.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.09
  2. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Wenn Du eine Windows Partition hast, dann sollte es doch möglich sein Windows zu installieren. Allerdings ist es nicht normal wenn das BC Dienstprogramm die Windows Partition nicht löschen will. Das weist auf einen Konflikt hin. Kann es sein, dass Du Windows schon teilweise installiert hast?

    Im Terminal Dienstprogramm bitte mal "diskutil list" eingeben und hier die Antwort posten. Dann kann man dir sagen, ob die Partitionstabelle ok ist.
     
  3. mac_user92

    mac_user92 James Grieve

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    136
    Hallo,
    es wird dort folgendes angezeigt:

    Last login: Sat Jan 10 11:33:18 on console
    Macintosh:~ marianweber$ diskutil list
    /dev/disk0
    #: TYPE NAME SIZE IDENTIFIER
    0: GUID_partition_scheme *298.1 Gi disk0
    1: EFI 200.0 Mi disk0s1
    2: Apple_HFS Macintosh HD 215.8 Gi disk0s2
    3: Apple_HFS Windows Vista 81.9 Gi disk0s3
    /dev/disk1
    #: TYPE NAME SIZE IDENTIFIER
    0: LRMCXFRE_EN_DVD *3.6 Gi disk1
    Macintosh:~ marianweber$
     
  4. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Deine Vista Partition ist mit HFS+ formatiert. Ich vermute mal, dass Du die Partition mit dem FPDP gemacht hast. Dabei hast Du wohl vergessen die Partition mit Löschen zu FAT32 zu formatieren. Wenn du das erledigt hast fun ktioniert die Installation von Vista wahrscheinlich.

    Ausserdem sieht es so aus als wäre dein Vista Englisch.
     
  5. mac_user92

    mac_user92 James Grieve

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    136
    Hi,

    hat sich jetzt schon erledigt, es hat alles geklappt!

    Gruß
    mac_user92
     
  6. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Und was hast Du gemacht um es ans Laufen zu bringen? Feedback ist immer gut wenn man die Erfahrung erweitern will.
     
  7. mac_user92

    mac_user92 James Grieve

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    136
    Ich habe einfach im Festpallten Dienstprogramm eine grosse Macintosh HD erstellt und dann konnte ich im Boot Camp Assistenten die Partitionen bearbeiten und Windows installieren.
     

Diese Seite empfehlen