Partitionierung nicht möglich ?!?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von prs, 21.11.07.

  1. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Hi,

    wollte mit dem Bootcamp-Assistenten XP auf meinen iMac 24" wegen crysis draufknallen.

    Alles so gemacht und dann auf "Partitionieren" geklickt. Weilchen gewartet, dann: "Partitionierung nicht möglich! Führen Sie mit dem Festplattendienstprogram eine Reparatur durch."

    Gemacht.

    Dann Fehlermeldung vom Festplattendienstprogram:

    Volume „Macintosh HD“ überprüfen

    Live-Verifizierung durchführen.
    HFS+ Volume (Journaled) überprüfen.
    Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
    Katalog wird überprüft.
    Multi-Link-Dateien werden überprüft.
    Kataloghierarchie wird überprüft.
    Datei für erweiterte Attribute wird überprüft.
    Falsche Anzahl an erweiterten Attributen
    („924“ sollte an Stelle von „926“ stehen)
    Volume-Bitmap wird überprüft.
    Informationen des Volumes werden überprüft.
    Das Volume „Macintosh HD“ muss repariert werden.

    Fehler: Das Überprüfen oder Reparieren des Dateisystems ist fehlgeschlagen.


    Wasn nu ?

    Grüße

    Micha
     
  2. Lisboa

    Lisboa Gast

    Hast Du das Festplattendienstprogramm von der System-DVD gestartet (DVD einlegen und mit gedrückter Taste C neustarten)? Nur dieses ist nämlich in der Lage, das Startvolume der Festplatte zu reparieren. Das Startvolume kann nicht sich selbst reparieren.
     

Diese Seite empfehlen