1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Partitionierung nicht möglich ?!?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von prs, 21.11.07.

  1. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Hi,

    wollte mit dem Bootcamp-Assistenten XP auf meinen iMac 24" wegen crysis draufknallen.

    Alles so gemacht und dann auf "Partitionieren" geklickt. Weilchen gewartet, dann: "Partitionierung nicht möglich! Führen Sie mit dem Festplattendienstprogram eine Reparatur durch."

    Gemacht.

    Dann Fehlermeldung vom Festplattendienstprogram:

    Volume „Macintosh HD“ überprüfen

    Live-Verifizierung durchführen.
    HFS+ Volume (Journaled) überprüfen.
    Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
    Katalog wird überprüft.
    Multi-Link-Dateien werden überprüft.
    Kataloghierarchie wird überprüft.
    Datei für erweiterte Attribute wird überprüft.
    Falsche Anzahl an erweiterten Attributen
    („924“ sollte an Stelle von „926“ stehen)
    Volume-Bitmap wird überprüft.
    Informationen des Volumes werden überprüft.
    Das Volume „Macintosh HD“ muss repariert werden.

    Fehler: Das Überprüfen oder Reparieren des Dateisystems ist fehlgeschlagen.


    Wasn nu ?

    Grüße

    Micha
     
  2. Lisboa

    Lisboa Gast

    Hast Du das Festplattendienstprogramm von der System-DVD gestartet (DVD einlegen und mit gedrückter Taste C neustarten)? Nur dieses ist nämlich in der Lage, das Startvolume der Festplatte zu reparieren. Das Startvolume kann nicht sich selbst reparieren.
     

Diese Seite empfehlen