1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Partitionieren? Wo ist FAT 32?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von macreal19, 04.04.06.

  1. macreal19

    macreal19 Allington Pepping

    Dabei seit:
    06.12.04
    Beiträge:
    193
    Hallo,
    habe heute meinen iMac bekommen. Ich habe meine Festplatte zwecks Windows Installation partitoniert?! Nun meine Frage?! Ich kann bei "Format" nur MacOS Journaled angeben oder Extended... Ich brauch aber FAT 32!?
    Wie gehts?
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Mit dem Festplatten-Dienstprogramm geht nur *entweder* alles im Mac-Format *oder* alles in FAT-Format(en). "Gemischt" ist dort nicht vorgesehen.
    Du möchtest jetzt sicherlich im Terminal das Kommando "diskutil partitionDisk" erforschen.
     
  3. macreal19

    macreal19 Allington Pepping

    Dabei seit:
    06.12.04
    Beiträge:
    193
    Was dann heißt? Muss ich meine ganze Festplatte nochmals löschen?
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Korrekt.
    Für das neue Partitionsschema bei intel-Macs gibt es bisher kein anderes Verwaltungsprogramm, bei dem das vermeidbar wäre.
     
  5. macreal19

    macreal19 Allington Pepping

    Dabei seit:
    06.12.04
    Beiträge:
    193
    Super.... ;-( Habe ich irgend einen Nachteil dadurch? Ist mein Mac dann etwa langsamer?
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Blöde Frage. Klar doch.
    Du warst es doch selber, der unbedingt xp draufspielen wollte....
    :p
     
  7. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Bitte Kein Windows XP installieren... Du würdest einen Lamborghini doch auch nicht mit Rapsöl betanken... :(
     
  8. macreal19

    macreal19 Allington Pepping

    Dabei seit:
    06.12.04
    Beiträge:
    193
    Toll... ;-( Ich bin zwar kein XP Freund, aber manchmal kommt man halt nicht dran vorbei... Was meint ihr? Soll ich nochmals alles löschen und FAT Partitionieren?
     
  9. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Ja, stimmt. Ich ging gestern erst auf der Strasse, da bin ich auch wieder in eins reingelaufen. Diese Tretminen sind halt überall. Die Hundesteuer ist wohl immer noch deutlich zu niedrig...
     
  10. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Ich würde auf jeden Fall davon abraten, sowohl Mac- als auch FAT- Formatierung auf einer HDD anzulegen, der kommt dann mit den Verzeichnisstrukturen durcheinander...

    Also folgende Alternativen würden sich somit stellen:

    1. FAT32 Formatierung --> Nur als Datenspeicher sinnvoll, weil langsam und nur begrenzte Zeichenanzahl und Format der Dateinamen

    2. Eine HDD als Netzwerkfestplatte umrüsten --> Gehäuse gint es ab ca. 70EUR, ausführlicher Test war in der CT` 3 oder 4 2006

    3. Festplatte Mac-Formatieren und mit Plugin unter Win benutzen (hier hat sich bei mir MacDrive von Mediafour sehr bewährt

    Jetzt hast du die Qual der Wahl ;)
     
  11. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Huch, da habe ich mit meiner Antwort ja ein bißchen daneben gegriffen, es ging ja um die interne HDD und nicht um eine externe Erweiterungsfestplatte :eek:

    Na ja, ich hoffe, meine Antwort war trotzdem ein bißchen unterhaltsam ;)
     
  12. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Äh. Wie meinen?
     

Diese Seite empfehlen