1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Partitionieren von externer HD

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mamamague, 20.06.09.

  1. mamamague

    mamamague Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.05.07
    Beiträge:
    77
    Hallo zusammen,
    ich habe eine externe HD (1TB, MacOS Extended). Auf dieser sind schon daten drauf...ich möchte diese nun nachträglich partitionieren aber OHNE DATENVERLUST !!
    Laut der Anleitung der Festplattendienstprogramm-Hilfe geht dass indem ich auf HD-> partitionieren -> + (unter dem weißen Feld zum Einstellen der Größe) klicke. das + lässt sich aber nicht anklicken und ist grau, das - hingegen würde ganz normal funktionieren !

    weiss jemand woran das liegt ? oder weiss jemand wie ich das sonst hinbekäme?
    danke
     
    #1 mamamague, 20.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.09
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ändere deinen Titel, damit Partition und Externe HD als Begriffe vorkommen.
    Du bekommst schneller Antwort.
    salome
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    Ist das Partitionsschema richtig?
    Meines Wissens geht das nur mit GUID.
     
  4. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Mit Bordmittel ist das nicht zu machen. Wie bereits von @MacAlzenau bemerkt.
    Einige Programme versprechen, genau dies zu können.
    z.B. VolumeWorks™, iPartition, DiskStudio, StorDirector, usw
    Ohne vollständiges Backup gleicht das Verwenden dieser Programme aber eher einer Kamikazeübung.
    Hat man ein Backup, erübrigt sich allerdings auch der Einsatz dieser Programme.
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    Hab ich das?
    Ich würde es ohne Backup auf gar keinen Fall riskieren, aber angeblich geht es mit 10.5 durchaus mit Bordmitteln. Voraussetzung ist allerdings, soweit ich unterrichtet bin, das GUID-Partitionsschema.
    Wenn ich bei mir schaue, könnte ich beim iPod (mit Apple Partitionsschema) auch nur das - anklicken, das + ist ausgegraut, bei der externen mit GUID dagegen ist beides anklickbar.
    Eine Änderung des Partitionsschemas ist aber meines Wissens auf gar keinen Fall ohne Datenverlust möglich.
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Beim Apple Schema geht das auch. ABER...
    ...hier gibt es ein Limit für die maximale HD-Grösse. Ich glaube das waren 512 GB, sicher weiss ich das jetzt nicht aus dem FF.
    ...auf gar keinen Fall mit einem TimeMachine-Volume machen.
    Ich möchte das grade nicht mit einer aktiven Platte ausprobieren (ich brauche auch mal wieder was neues...), aber hier scheint es einen Fehler bei der Ermittlung des belegten Speicherplatzes zu geben. Ich fürchte völligen Datenverlust. Man mag mich vllt. zu gg. Zeit nochmal drauf ansprechen, wenn ich beim Shopping gewesen bin und alles umkopiert hab' (oh-mein-gott-das-wird-dauern... o_O )
     

Diese Seite empfehlen