1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Partitionieren und Winows installieren- ohne bootcamp

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von belzo, 01.02.08.

  1. belzo

    belzo Braeburn

    Dabei seit:
    28.06.06
    Beiträge:
    44
    hi , titel ist thema, möchte gerne eine partition unter meinem laufenden Tiger system erstellen und auf dieser dann windows installieren, die win partition sollte 20gb groß sein.
    ich habe das FDP bereits aufgerufen, leider kann ich dort nicht einmal die größe der windows partition variieren.

    bitte um hilfe, danke im für alle ratschläge im voraus
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Wenn Du etwas am HD ändern willst musst du von der Systemdvd aus deinen Mac starten.

    Wie willst Du ohne BootComp Dein Windows starten, du hast ja kein BIOS auf dem Mac???
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Wie kommst du denn auf die Idee? Das findet sich auf jedem intelMac.
    (Spätestens nach Installation der empfohlenen Firmware-Updates)
    Hat doch mit BC nichts zu tun.
     
  4. belzo

    belzo Braeburn

    Dabei seit:
    28.06.06
    Beiträge:
    44
    habe das mit dem partitionieren hinbekommen (einmal standart journaled mac und einmal ms dos für windows), habe dann das osx installiert, danach wollte ich windows installieren, kam auch in dessen installationsprogramm bis zur festplattenauswahl, in der mir nur die gesamte unpartitionierte festplatte angezeigt wurde, als ich diese auswählte, was sowieso schon fälschlich erschien, kam nur eine abbruch meldung.. was hab ich falsch gemacht ??
    werd jetzt probieren zuerst windows und dann osx zu installieren....
     
  5. belzo

    belzo Braeburn

    Dabei seit:
    28.06.06
    Beiträge:
    44
    naja eigtl hab ich doch keine lust mir extra die mühe zu machen und es auszuprobieren... denke eh dasses keinen unterschied macht welches system man zuerst installiert.

    bitte deshalb nochmals um hilfe, was hab ich falsch gemacht ? wie mach ichs richtig ?

    gruß an die community
     
  6. belzo

    belzo Braeburn

    Dabei seit:
    28.06.06
    Beiträge:
    44
    help please :(((((
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Ein wenig mehr Geduld wäre kleidsam.

    Offensichtlich hast du die Partitionierung verhunzt. Windows braucht das "MBR"-Layout, was du im FP-DP wählen kannst.
     
    #7 Rastafari, 02.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.08

Diese Seite empfehlen