1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Partitionen anlegen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von G-Ray, 07.11.09.

  1. G-Ray

    G-Ray Erdapfel

    Dabei seit:
    18.10.09
    Beiträge:
    4
    Ich hab es getan,
    ich habe den Umstieg von Windows zu OS X vollzogen!
    Jetzt bin ich stolzer Besitzer eines MacBook Pro :) herrlich.
    Ganz abgesehen vom Design und Usability kann ich mir eine laaange Zukunft mit meinem neuen Schmuckstück sooo gut vorstellen.

    Aller Anfang ist jedoch schwer und noch kommt so die eine oder andere Frage auf.
    So z.B. zum Thema "partitionieren" .

    Ich würde gerne verschiedene Partitionen auf meiner Platte anlegen.
    - Mac Haupt-Partition
    - Dateien und Ablage
    - Windows 7 (unter Bootcamp)


    - Wie stelle ich das an, ohne dass ich bestehende Daten (OS) löschen muss (bzw. diese beim Partitionieren überschrieben werden)?
    -Mit welchem Programm lege ich die Partitionen an?


    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  2. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Bootcamp legt einen Partition für Windows an. Lies hierzu mal die Anleitungen auf der Appleseite und hier auf AT durch. Und normale Partitionen erstellst du mit dem Festplattendienstprogramm. Aber ich weiß nicht wie es da ausschaut mit dem löschen des OSes und so. Warte hier lieber noch auf andere Antworte.

    Manuel
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Unkaputtbar hat Recht.

    Mein Tipp: lege eine Boot Camp-Partition an und verzichte auf weitere! Jede weitere Partition zusätzlich zur Macintosh HD und Windows-Part. bringt einen grossen Aufwand mit sich (weil dann das Windows den Dienst verweigert).
    Ausserdem brauchst du gar keine Datenpartition. Mac OS X kann zwar NTFS nur lesen, aber mit Zusatzprogrammen würdest du auch einen Schreibsupport bekommen.
     
  4. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ich würde auch soviele Partitionen wie möglich anlegen. Darüber haben wir schon 111x diskutiert. Ne Forensuche hätte einen Haufen Ergebnisse gebracht.
     
    #4 Kernelpanik, 07.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.09

Diese Seite empfehlen