1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Partition mal da mal nicht

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Mac´cer, 23.03.08.

  1. Mac´cer

    Mac´cer Gast

    Frohe Ostern alle zusammen.

    Ich habe seit ein paar Tagen ein iBook G4 1,33 GHz 120 GB HDD 768 Ram 14" PowerPC (mein erster in dieser Richtung).

    Ich hatte leider seitdem nur Probleme... Die erste Platte (Hitachi 40GB) war defekt, dann kaufte ich mir vor 3 Tagen eine neue Samsung 120 GB die nach ein paar zicken dan entlich lief. Ich installierte Leopard, lief alles super, dann schloss ich eine Externe NTFS Platte an und wollte ein paar Daten auf meinen iBook ziehen. Nach ungefähr der hälfte stürzte er ab un liess sich nur mit einem Kaltstart (knopfaus) ausschalten.

    Beim Hochfahren erhielt ich allerdings dann nur einen grauen Bildschirm, Wenn ich die Installations Disk (leopard) einlege und von Boote, zeigte er mir die Festplatte entweder garnicht an oder mit einem Falschen Namen und größen.

    Wenn ich dann Partitioniern will bricht er bei der erstellung der Partitiontabelle ab.
    Ziellaufwerk wird nicht angezeigt.
    DiskWarrior ohne Erfolg!
    Apfel + P+ R ohne Erfolg!
    Apfel + F+ O => reset-nvram + reset-all ohne Erfolg!

    Wenn das Gerät Stunden aus war, zeigt er mir zwar die richtige Platte wieder an, aber wenn ich dann Leopard installieren will stürtz das Gerät ab oder die installation wird abgebrochen.

    Brauche echt Hife! Das wäre das schönste Ostergeschenk wenn das wieder läuft!
     
  2. Mac´cer

    Mac´cer Gast

    Hat den keiner eine Idee...?
    Leute kommt schon, Hilfe!

    Soll das mein Eindruck von Apple sein?
     

Diese Seite empfehlen