• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

[10.11 El Capitan] Partition lässt sich nicht entfernen

stromberg110

Granny Smith
Mitglied seit
21.08.16
Beiträge
12
Hallo Freunde der Sonne,

also die aktuelle Lage ist so:
Ich möchte auf meinem MacBook Pro 15" Early 2011 über das Festplattendienstprogramm eine (bzw. 2) Partitionen entfernen da ich diese nicht mehr brauche und lieber den Speicherplatz meiner Hauptpartition zuschreiben möchte. Allerdings kann ich keine dieser Partitionen über das Minus-Symbol entfernen da dies ausgegraut ist, und unter "löschen" versteht OS X anscheinend nur formatieren.

Zum besseren Verständnis habe ich noch mal 3 Screenshots angehangen (Otto und OS X 2 sollen weg), evtl. kann mir ja jemand weiter helfen.

Schankedön


Bildschirmfoto 2016-08-21 um 18.01.53.png Bildschirmfoto 2016-08-21 um 18.02.03.png Bildschirmfoto 2016-08-21 um 18.01.09.png
 

Raschie

Cripps Pink
Mitglied seit
27.12.15
Beiträge
155
Bild 3 !
Partition die weg soll anklicken.
Dann sollte das Minus nicht ausgegraut sein.

Funktioniert logischer weise nicht mit der Haupt-Partition.
 

stromberg110

Granny Smith
Mitglied seit
21.08.16
Beiträge
12
Danke erstmal für die Antwort!

Leider ist bei jeder Partition das Minus ausgegraut, und nicht dass wir uns falsch verstehen: Die 199GB (OS X) Partition soll bleiben.
 

Raschie

Cripps Pink
Mitglied seit
27.12.15
Beiträge
155
Irgendwelche Anmeldeobjekte auf den beiden Partitionen?
Dann können die Partitionen nicht ausgeworfen werden.

Systemeinstellungen - Benutzer&Gruppen - Anmeldeobjekte
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

stromberg110

Granny Smith
Mitglied seit
21.08.16
Beiträge
12
Ja, in der Liste sind ein Paar, ich kann aber nicht genau sagen auf welche Partition diese zugeschrieben sind.
Wenn nötig kann ich alle rausnehmen.
 

Raschie

Cripps Pink
Mitglied seit
27.12.15
Beiträge
155
Würde ich einmal probieren.
Hatte mal ein ähnliches Problem.
Da konnte meine zweite Partition nicht auf Fehler überprüft werden, da ein Autostart-Programm es verhindert hat.

Du könntest aber auch einmal den "sicheren" Start verwenden, da werden keine drittanbieter Apps geladen.
 

stromberg110

Granny Smith
Mitglied seit
21.08.16
Beiträge
12
Okay danke, das probiere ich mal.
Und falls das nicht klappt soll ich das partionieren im sicheren Start versuchen, und danach wieder ganz normal Starten?
 

Raschie

Cripps Pink
Mitglied seit
27.12.15
Beiträge
155
Im sicheren Start sollte das Minus Zeichen nicht ausgegraut sein.
Ja, kannst du so machen.

Viel Glück
 
  • Like
Wertungen: stromberg110

MacAlzenau

Golden Noble
Mitglied seit
26.12.05
Beiträge
20.776
Wenn man die Partitionen im Finder versucht, abzumelden/auszuwerfen, sollte eine Fehlermeldung erscheinen, wenn darauf noch zugegriffen wird.