1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Partition auf USB Platte verschwunden

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von gagam3hl, 16.02.09.

  1. gagam3hl

    gagam3hl Granny Smith

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    12
    Hallo Leute,

    ich sehe, dass es schon sehr viele Beiträge zu nicht erkannten externen Festplatten gibt und will nicht den Eindruck machen nicht gesucht zu haben. Daher: Ich denke ich habe ein "anderes" Problem ;) Falls ich mich täusche verzeiht mir bitte.

    Ich habe an meinem MBP(10.5.6) ständig eine externe USB Festplatte von WD ohne eigenes Netzteil hängen. Ich benutze sie für Time Machine und habe noch ein paar Daten darauf ausgelagert.
    Bis Gestern ging das auch wunderbar, doch nun wir keine Partition mehr angezeigt. Weder im Finder noch im Festplatten Dienstprogramm. Die Platte an sich, wird jedoch im FDP noch gelistet. Alle Funktionen wie Volumen überprüfen und Zugriffsrechte reparieren sind ausgegraut und nicht anwählbar. Wenn ich im FDP auf Auswerfen klicke dauert es erst eine Zeit, dann erscheint eine Meldung: "Die Festplatte WD... konnte nicht deaktiviert werden. Überprüfen sie das alle Dateien und Programme auf dieser Festplatte geschlossen sind.".
    Wenn ich die Festplatte einfach aus dem USB Port ziehe kommt keine Meldunge von wegen erst unmounten. Es macht auch keinen Unterschied welchen Port ich benutze.
    Nach dem einstecken hört man, dass die Platte heftig arbeitet. Die LED blinkt auch dauerhaft.

    Hab mal das Programm Testdik laufen lassen. Das meldet:
    findet aber eine Partition:
    Leider tut das Programm aber nichts dagegen da:
    Tags zu vor ist das MBP mal komplett ausgegangen weil der Akku bei 0 war. Das System ist nicht in den Ruhezustand gegangen sonder hat sich abgeschaltet und ist mit Netzteil neu gestartet. Ich weiß nicht mehr genau ob sie danach noch ging.

    Ich konnte bisher nicht testen wie die Situation mit der Platte an einem anderen Rechner ist, da ich keinen anderen Mac habe und Windows mit der Partition eh nichts anfangen kann.

    Kann mir jemand helfen die Partition zu retten? Sie scheint ja nicht komplett weg zu sein...

    Freu mich über jede Unterstützung!
    Gruß Flo
     
  2. gagam3hl

    gagam3hl Granny Smith

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    12
    Hab sie heute mal an das MB eines Freundes angeschlossen und da wurde sie normal erkannt. Wieder bei mir dran und siehe da, es läuft wieder.

    Hat sich also erledigt. Manche Dinge muss man ja nicht verstehen...
     

Diese Seite empfehlen