1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Partiotionieren ohne Datenverlust?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von lasre, 15.12.08.

  1. lasre

    lasre Idared

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    25
    Hallo,

    hab eine Western Digital Externe HD mit 500gig in FAT32. 250 sind ca belegt und ich wollt 100gig in Mac OSX Extended partitionieren (heißt das Format so?, so stehts zumindest im Festplattendienstprogramm^^). Geht das ohne Datenverlust?

    Grüße
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Nicht mit FAT oder NTFS. Die Platte müsste mit HFS+ formatiert sein, damit das mit dem FPDP klappt.
     
  3. lasre

    lasre Idared

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    25
    Und mit anderen Apps, wenns sein muss auch Kostenpflichtig, geht auch nix?
     
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Habe den Thread gerade über die SuFu gefunden, da ja noch eine Frage offen ist bin ich so frei: iPartition.
     
  5. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Man kann das auch sehr schön von Partition Magic aus mit einer Dose machen.

    Die zusätzliche Partition geht dann mit dem FPDP. Man sollte aber Leo haben für ein optimales FPDP. Tiger FPDP ist bei weitem nicht so mächtig.
     

Diese Seite empfehlen