1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ParallesDesktop vers. BootCamp

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Lovecraft, 25.11.09.

  1. Lovecraft

    Lovecraft Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    374
    Hi,

    benutze seit einiger Zeit ParallesDesktop vers 4.0.3848 auf meinem Intel Mac,

    Leopard 10.5.8.

    Erste Frage: das neue PD ver.5 läuft nur auf "SnowLeopard"?

    Zweite Frage: Ich habe BootCamp noch nie benutzt - ist es sinnvoller oder

    besser mit BootCamp zu arbeiten als mit PD oder ist es Geschmackssache,

    bzw. gibt es wesentliche Vorteile, die für das eine oder andere sprechen.

    Gruß L
     
  2. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Parallels 5 läuft bei mir einwandfrei und ohne Probleme auf Leopard. Ich nutze es für XP und ich nutze meine BC-Partition. Das liegt daran, dass ich die Reserven, die Bootcamp gegenüber Parallels noch hat, wenn es unbedingt notwendig ist.

    Kannst sorgenfrei zugreifen, läuft. Allerdings: Warum wechseln, wenn Version 4 funktioniert?
     
  3. airleo

    airleo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    249
    Zum Arbeiten Parallels.
    Zum Spielen Bootcamp.
     

Diese Seite empfehlen