1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Paralles Frage

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von pollox, 11.07.09.

  1. pollox

    pollox Gala

    Dabei seit:
    11.07.09
    Beiträge:
    50
    Hey leute

    Meine Situation sieht folgendermassen aus:

    ich habe da ein Programm das unbedingt auf windows laufen muss. Damit ich kein PC mit Windows anschaffen muss habe ich mir paralles installiert, damit das Windows virtuell laufen kann.

    In einer test-installation habe ich es fertig gebracht, dass ich 2 partitionen gehabt habe, 1 meine Mac-Partition und die 2. war die Windowspartition, diese waren dann beide auf dem Mac Desktop ersichtlich.

    Somit konnte ich eine Datei vom Mac in die Windowspartition verschieben und mit dem Programm in Windows öffnen.

    Irgendwie bringe ich das nicht mehr zustande.....kann mir jemand helfen?


    Muss ich eine Option betreffend dem Filesharing mit dem Mac OS aktivieren? Wenn ja, welche? Und wäre das gefährlich betreffend Windowsviren? Könnten diese auf mein Mac überschwappen und etwas anrichten?

    PS: Muss ich dafür eine BootCamp Partition erstellen?


    Merciii für die Antworten.....
     
  2. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    Was ich dir empfehlen würde wäre ein sog. geteilter Ordner. Der ist sowohl unter OS X als auch unter Windows als solcher ersichtlich und kann von beiden Betriebssystemen gleichermassen genutzt werden. Alles was Du dafür tun musst ist in den Einstellungen der virtuellen Maschine einen Ordner festlegen und diesen unter Windows und unter OS X beschreibbar machen (das sind ein oder zwei Häkchen). Voilà - schon hast Du einen Ordner freigegeben. Der Ordner wird, solltest Du Time Machine verwenden, mitgesichert und du brauchst keine BootCamp - Partition.

    Gruß,
    der schreck
     
    #2 computerschreck, 11.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.09
  3. pollox

    pollox Gala

    Dabei seit:
    11.07.09
    Beiträge:
    50
    hallo der schreck

    danke für die antwort.....

    wie sieht es den betreffend den viren und mac aus.....?

    ich möchte eigentlich selten bis nie mit dem Windows in das Internet, deshalb lege ich auch 0 augenmerk auf die windows update etc oder antivir.....

    wenn ich aber den ordner sowohl für mac als auch für windows freigebe und dort daten hinundher schiebe kann das für den Mac gefährlich sein?
     
  4. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    Keine Sorge da passiert dir nichts.

    Vorher hattest du denke ich mal, eine Bootcamp Partition. Denke auch das die beste Möglichkeit, die von computerschreck ist.
     
  5. pollox

    pollox Gala

    Dabei seit:
    11.07.09
    Beiträge:
    50
    Hallo
    Vielen Dank für die Antwort.

    ich habe nun folgendes gemacht, siehe Screens....
    ich habe einen Ordner erstellet und dieser freigegeben.....alles andere was mit sharing zu tun hat habe ich deaktiviert......


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    noch kurz etwas, ich habe die partition mit ntfs formatiert, ist schon gut so, oder??
     
    #5 pollox, 11.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.09
  6. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Eine eigene Windows-Partition brauchst Du doch ohnehin nur für Bootcamp. Benutzt Du nur Parallels, ist es doch viel sinnvoller, das Windows in einer normalen virtuellen Maschine in ein Image zu installieren (also eine Datei auf Deiner Festplatte, die die virtuelle Festplatte der virtuellen Maschine enthält). Zumindest bei VMWare kann man das Image notfalls auch in OS X mounten, ohne dass die VM läuft. Ansonsten hat VMWare Fusion (und sicher auch Parallels) sehr gute Sharing-Optionen, z.B. dass im Windows unter „Eigene Dateien“ tatsächlich der Documents-Folder von OS X eingebunden ist o.ä. .

    Hast Du aber eine Bootcamp-Partition in NTFS formatiert, ist natürlich logisch, dass der OS X Finder nicht mehr darauf schreiben kann, da OS X auf NTFS von Hause aus nur lesend, nicht jedoch schreibend zugreifen kann. Entsprechende Fremd-Treiber gibt es zwar, aber denen traue ich auch nur bedingt (soll heißen: sowas benutze ich gar nicht erst).
     
  7. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    Genau, pollox, so ists genau richtig. Jetzt solltest Du sowohl in Windows als auch in OS X Dateien in dem Ordner lesen und schreiben können.

    Wenn nicht, meld dich einfach nochmal ;)
     
  8. pollox

    pollox Gala

    Dabei seit:
    11.07.09
    Beiträge:
    50
    Hey leute

    irgendwie funktioniert es nicht richtig, ich habe im dem untenstehenden pfand einen order "test" unter Mac angelegt.

    Jedoch ist dieser in WIndows nicht ersichtlich.....warum?


    http://s8.directupload.net/file/d/1852/n37gasxt_png.htm


    noch kurz ne frage, warum ist unten rechts neben dem Ordner win auf den ordner home angeklickt? Dieser habe ich gar nicht aktiviert sondern nur den ordner win...


    [​IMG]
     
  9. pollox

    pollox Gala

    Dabei seit:
    11.07.09
    Beiträge:
    50
    hey leute, das problem hat sich gelöst, musst die tools von paralles auf windows installieren, somit wurde in netzwerkorder auf windows angelegt und dort ist auch mein test ordner drinnen.

    ehm noch kurz ne frage, habe beim einrichten von paralles das netzwerk deaktiviert damit ich nicht mit windows aufs internet kann.....

    nur leider muss ich die windowsversion noch aktivieren....wo kann ich also das netzwerk wieder aktiviren?
     
  10. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Einstellungen der virtuellen Maschine!
    (Kenne Parallels zwar nicht, aber das ist eigentlich bei jedem Virtualisierer ähnlich)
     
  11. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
  12. pollox

    pollox Gala

    Dabei seit:
    11.07.09
    Beiträge:
    50
    Hallo fotolli

    ich habe diese einstellungen nicht, sondern nur diese, siehe screen

    [​IMG]
     
  13. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    Hm, *kratzamkopf*, das sieht für mich so aus, als hätte Parallels keine Netzwerkkarte erkannt/installiert oder Du hast sie völlig entfernt.

    Schau mal in den Einstellungen nach. Da sollte die Netzwerkkarte auftauchen, sonst musst Du sie wieder hinzufügen.

    [​IMG]
     
  14. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Hast du in den Einstellungen von Parallels eine Netzwerkkarte ausgewählt?
     
  15. pollox

    pollox Gala

    Dabei seit:
    11.07.09
    Beiträge:
    50
    Hallo, also ich habe bei der Installation eigentlich alles deaktiviert das mit Netzwerk/Internet zu tun hat weil ich mit dem XP nicht in das Internet möchte.....

    aber das sollte doch im nachhinein wieder aktivierbar sein, oder?
     
  16. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Ja das geht, hast du nur den Adapter in den Netzwerkeinstellungen deaktiviert? Dann ihn einfach wieder aktivieren.
     
  17. pollox

    pollox Gala

    Dabei seit:
    11.07.09
    Beiträge:
    50
    also ich habe nur folgende Einstellungen......ich habe die Netzwerkeinstellungen gar nicht.....

    [​IMG]
     
  18. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Das ist die Einstellung für ein Disketten Laufwerk. Du brauchst die Netzwerkeinstellungen.
     
  19. pollox

    pollox Gala

    Dabei seit:
    11.07.09
    Beiträge:
    50
    :D ja das ist mir bewusst, du musst die unteren punkte anschauen......dort ist die Netzverbindung rsp. den adapter nicht aufgelistet
     
  20. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    :D Mit fotollis Bild grad gesehen. Ist die VM den grad aus oder läuft die noch im Hintergrund?

    Ich meinte damit, ob Sie aus war als du das Bild gemacht hast?
     

Diese Seite empfehlen