1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels + Win erkennt ALT+Nummer nicht mehr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mojave, 26.04.07.

  1. mojave

    mojave Gast

    Hallo,
    Ich verwende Parallels zum coden unter Windows. seit gestern erkennt es leider die eingabe von ALT+Nummer nicht mehr um zum beispiel geschweifte Klammern zu schreiben: {} , was unverzichtbar zum programmieren ist.
    es ertönt nur noch ein warnton, der soweit wie ich es einschätze von windows erzeugt wird.

    kann mir jemand helfen? ich will auch unbedingt diese tastenkombination beibehalten, da es sonst ein zu großes durcheinander zwischen osx und windows gibt.

    vielen dank..
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Unter Windows ists Alt+Strg+Zahl
     
  3. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Alternativ kannst Du auch die rechte Alt-(Wahl-)Taste verwenden, dann hast Du eigentlich dieselbe Kombination (auch räumlich) wie unter Windows

    AltRechts + 7: {
    AltRechts + 8: [
    AltRechts + 9: ]
    AltRechts + 0: }

    Dasselbe hilt auch für Backslash und Klammeraffe. Ersetze die AltGr (unter Win) durch die rechte Alt-Taste auf der Mac-Tastatur und benutze dieselbe Buchstaben- bzw. Zahlentaste wie unter Windows.
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    nice, ich hab die tastatur schon verflucht für den doofen alt+strg griff.. thx :D
     

Diese Seite empfehlen