1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels vs. Fusion o.ä.

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von C64, 22.12.06.

  1. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Hallo zusammen!

    Ich interessiere mich für den Unterschied zwischen Parallels und Fusion. Hauptsätzlich was die Stabilität u.ä. betrifft. Bisher habe ich die Parallelssoftware getestet. Hier fehlt mir allerdings Drag&Drop, die bei Fusion dabei sein soll.
    Ansonsten bin ich größtenteils zufrieden mit Parallels (Stabilität, Performance, Würfeleffekt - für Windowsfanatiker immer wieder ein schöner Seitenhieb;) ), auch wenn es (logischerweise noch) Probleme bei mir mit DVD-Laufwerk gibt und das ich die GraKa im Moment noch praktisch vergessen kann.

    Hat jemand bereits beide Programme getestet? Denn bisher macht mir Parallels durch sein Auftreten den professionelleren Eindruck - aber manchmal trügt genau so ein Auftritt;)

    Gibt es sonst noch ähnliche Programme? Wie sind hier eure Eindrücke?

    Vielen Dank für eure gesammelten Erfahrungen!
     
  2. rendo

    rendo Idared

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    26
    Parallels kann Drag&Drop, zu Fusion kann ich nichts sagen, hab ich nicht getestet.
     
  3. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    o_O mh... funktioniert bei mir (Build 1980) nicht.... schade:-c
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Da funktioniert es auch *noch* nicht. Drag&drop kommt mit der nächsten Version. Die aktuelle Beta (Build 3094) kann's schon und es funktioniert sehr gut!

    Beachte auch, dass die Beta nicht funktioniert, wenn Du ein deutsches Parallels hast. Aus unerfindlichen Gründen hält der Hersteller beide Sprachversionen strikt getrennt (auch bezgl. des Lizenzschlüssels)

    Für Besitzer der aktuellen Version von Parallels wird das Update übrigens kostenlos sein! ;)

    *J*
     
  5. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    parallels und fusion sind wie apfel und birne.
    kann man nicht vergleichen.
    paralles stellt windows in einer vm dar.
    fusion stellt unter mac os das windows-api rudimentär dar.
    fazit: unter paralles läuft fast jegliche software (performance mal aussen vor)
    unter fusion nur software die sich sauber an das windows api hält (und das sind nicht sehr viele).
     
  6. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    ???

    Verwechselst Du das nicht mit Crossover Office?

    Zumindest in der Win- und Linux-Welt baut VMware ganz normale VirtualMachine-Produkte - vergleichbar mit Parallels. Oder Du willst hier behaupten, dass Fusion was ganz anderes ist...

    *J*
     
    skywalker gefällt das.
  7. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    ja du hast recht.
    ich war mit meinen gedanken woanders und habs tatsächlich mit crossover verwechselt..... :(
     
  8. Mr.Sailer

    Mr.Sailer Boskop

    Dabei seit:
    08.09.07
    Beiträge:
    204
    Zuerst einmal hallo zusammen.

    Ich habe mir gerade ein neues MacBook gekauft und bin sehr zufrieden damit. Jetzt möchte ich mir aber eine Virtualisierungssoftware kaufen. Aber irgendwie finde ich keinen wirklichen vergleich zwischen Parallels und Fusion. Da beide etwa gleichviel kosten bin ich mir total unschlüssig. Ich möchte eine Linux Distris und evtl ein Windows (warscheindlich Vista) betreiben. Hat jemand von euch das mal ausgiebig getestet? Mich nimmts vor allem wunder wie das Leistungsmässig aussieht. Ich danke euch für Infos.

    MfG
    Mr. Sailer
     
  9. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Leistung -> VMWare da beide CPU Kerne der VM zugeordnet werden können und nicht nur einer wie bei Parallels
     

Diese Seite empfehlen