1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Parallels & VMFusion Pixelshader 2 und Direct X Support

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von Magoonzy, 23.12.07.

  1. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Hi,

    ich habe mich heute mal ein wenig mit dem Thema Virtualisierung & Spiele beschäftigt und bin leider auf ein zwei Sachen gestoßen, die mir ein wenig Kopfzerbrechen bereiten.

    Zuerst die Vorgeschichte:
    Vor einigen Wochen war ich noch stolzer Besitzer von Paralells 3.0 Deutsch. Dies verkaufte ich, weil nicht mal offiziel unterstützte Spiele wie z.B. Tribes (war mein Kaufgrund Nr.1, zudem uralt weswegen ich dachte, daß es gut laufen müßte - Fehlanzeige) ohne Grafikfehler laufen und ich außerdem alle Windowsprogramme soweit durch Macsoftware ersetzt habe.

    Nun habe ich ein neues Game, worüber es schon hier im Forum einen Thread gibt - Europa Universalis 3.

    Da ich heute Leopard neu aufgesetzt habe und an den Punkt angelangt bin, wo ich Bootcamp und Windows installieren müßte, frage ich mich nun ob es nicht doch eine elegantere Lösung gibt.

    Also versuchte ich heute Crossover. Steam klappt ja bekanntlich recht gut damit. Europa Universalis 3 Fehlanzeige, da Crossover - nütürlich :p - kein .Net Framework unterstützt.

    Nächster Punkt auf meiner Odyssee war VMware Fusion mit angeblichen Direct X 9 support. Ich schreibe angeblich, da Direct X 9 ja eine schöne Sache ist, aber wie man in den offziellen Releasenotes ja lesen darf kann VMware Fusion nicht mit Pixelshadern umgehen. Oton:VMware Fusion now has experimental support for DirectX 9.0 3-D graphics (without shader support)

    LOL... natürlich.

    Parallels 3.0 kann ich mir ebenso sparen, da dies nur angeblichen Direct X 8 support hat.

    Und nun sind wir da wo ich eure Hilfe brauche. Gibt es News oder Gerüchte über diese beiden Virtualisierungslösungen bzgl. Gamesupport? Ich hatte schon ein bischen mich heute umgehört - google - aber leider nichts gefunden. Außerdem habe ich das Thema, nachdem ich Parallels verkauft hatte, nicht mehr weiter verfolgt.

    Sprich bin ich wirklich wieder dazu verdammt Bootcampwindows zu installieren? *schüttel
    Oder kommt da bald was raus?

    LG
    Mag
     

Diese Seite empfehlen