1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Parallels verbietet brennen unter iTunes?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von te-c, 21.12.07.

  1. te-c

    te-c Fuji

    Dabei seit:
    02.01.04
    Beiträge:
    37
    Heute ist mir aufgefallen, dass wenn ich Parallels verwende ich unter iTunes auf der Mac-Oberfläche plötzlich nicht mehr brennen kann. Ich bekomme die Fehlermeldung, dass der Brenner beschäftigt sei. erst wenn ich Parallels beende besteht wieder Zugriff auf den Brenner unter iTunes.

    Hat jemand eine Lösung oder Antwort parat? Ich möchte nicht jedesmal Parallels beenden müssen nur um eine CD unter iTunes auf dem Mac zu brennen.
     
  2. jlauter

    jlauter Erdapfel

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    4
    Parallels holt sich beim start zugrif auf das Laufwerk
    Du kannst es aber wieder zu MacOS zurückschalten in dem du auf Geräte dort auf CD/DVD-Rom 1 und dann auf trennen klickst
    dann wird das CD laufwerk wieder von parallels freigegeben und ist unter windows nicht mehr verfügbar das funktioniert auch mit anderer hardware wie z.B. der iSight Camera oder so
    Das ganze kannst auch machen in der unteren Statusleiste wenn auf die CD klickst
     
  3. te-c

    te-c Fuji

    Dabei seit:
    02.01.04
    Beiträge:
    37
    Gibt es denn keine Möglichkeit Hardware unter beiden Systemen gleichzeitig zu nutzen, ohne sie in Parallels deaktivieren zu müssen?
     

Diese Seite empfehlen