1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Parallels unter Benutzerkonto (kein Admin): Ohne Eingabe eines Adminpwds starten?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von dude34, 24.11.07.

  1. dude34

    dude34 Empire

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    85
    Hallo.
    Ist es möglich, Parallels unter einem eingeschränkten Benutzerkonto zu starten, OHNE das der Benutzername und Passwort eines Adminkontos zum starten eingegeben werden muss?
    Ich würde sehr gerne mein "Arbeitskonto" als Benutzer ohne Adminrechte betreiben, aber die Eingabe des Usernamen und Passworts bei jedem Start von Parallels nervt mich schon etwas.

    Hat jemand nen Tipp?

    Grüße.
     
  2. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Mit dem Problem schließ ich mich mal an. Parallels läuft mitlerweile ohne Murren, lediglich die ständige Passwortabfrage nervt mich auch.
    Besonders verwunderlich ist es, dass die Abfrage immer kommt, obwohl ich als Admin angemeldet bin.
     

Diese Seite empfehlen