1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels und DOS

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von aPuschel1972, 11.08.07.

  1. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    Hallo,

    ich möchte unter Parallels 3.0 DOS installieren, 2 Voraussetzungen:

    a.) freies DOS, also ISO downloadbar
    b.) es muss auch wirklich mit Parallels funktionen

    Habt Ihr hierzu Erfahung?

    Gruß,

    Martin
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
  3. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    Funktioniert leider nicht.
    Der ´formatiert´ meine neue Platte, legt zuvor eine Partition an.
    Beim neustart sagt er unbekanntes system.

    Ist auch klar, da ist noch nichts drauf
     
  4. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    na keiner eine Idee wie ich Freedos in parallels richtig installieren kann?
     
  5. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    installiere doch Windows - das ist doch nicht anderes als DOS mit GUI ;)

    Gruss
    Andreas
     
  6. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    ja da funktionieren aber die ´alten´ dos spiele nicht vernünftig, will also ein ´plain dos´ installieren
     
  7. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    also, beim partitionieren nicht vergessen den bootmanager zu installieren und b) dann wieder von cd starten und dann sollte das mit der installation klappen?
    weißt du nen weg die cpu leistung von der VM zu limitieren? sonst wünsch ich dir viel spaß mit dos spielen und 2 ghz ;)
     
  8. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    irgendwas mache ich falsch.
    nachdem der Boot manager von Free Dos installiert ist, sagt er nur: booting from harddisk, das wars aber dann, mehr kommt nicht.

    Wollte auch das original ms dos 6.22 auf cd, gibts aber wohl nicht :(
    Und bekanntlich kann der imac keine disketten lesen :)
     
  9. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
  10. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    nett das es sowas gibt - würde der imac überhaupt ein 1,44Mb diskttenlaufwerk verstehen?
     
  11. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Denke schon ... zumindest im Terminal dürfte unter /dev/fd0 was zu finden sein.
     

Diese Seite empfehlen