1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels oder Bootcamp - große Verwirrung

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von SoundAuthority, 11.03.08.

  1. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Hallo Forum,

    ja ich weiß - es gibt bereits viele Threads zu diesem Thema - habe mir auch schon einiges durchgelesen - schlau wurde ich nicht daraus!

    Was ich vorhabe: Benötige zusätzlich zum OS auf jedenfall Win XP Prof, für Office 2007, Philips Pronto Edit und evtl. Counterstrike 1.6.

    Da ich absoluter Mac Neuling bin stellt sich mir nun die Frage, ob ich auf meinem MBP Bootcamp oder doch lieber Parallels installieren soll? Wie sieht denn die Auslastung des MBPs (2,4 Ghz, 2 GB Ram) aus? Wird er dadurch viel wärmer und dadurch auch lauter?

    Hoffe ihr mögt mir meinen Thread verzeihen und ein paar Antworten hinterlassen - wäre echt schön!

    Viele Grüße und schonmal ein großes Dankeschön,
    Johannes
     
  2. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
    Wenn du zocken willst solltest du Bootcamp nutzen !

    Für alle anderen "Arbeiten" reicht Parallels oder VMware
     
  3. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Danke für die Antwort. Denke auch, dass ich Boot Camp nutzen werde. Sieht für mich getrennter, "sicherer" aus. Habe ich das richtig verstanden, dass nach erfolgreicher Installation - ich jedesmal beim Einschalten des MBPs gefragt werde was ich booten möchte? OS X oder XP? Eine 20 GB XP Partition ist für mich vollkommend ausreichend - sollte ja kein Problem sein oder?
     
  4. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Bei der Boot-Camp-Lösung wirst du nicht jedesmal gefragt, was du booten möchtest, sondern es wird einfach das Betriebssystem hochgefahren, das du als Standard definiert hast. Erst wenn du beim Booten die Alt-Taste gedrückt hälst, bekommst du den Bootauswahl-Bildschirm zu sehen.
     
  5. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    perfekt! Dann wird os x standard und xp nur bei Bedarf! Danke euch!
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Diese Informationen waren aber in den vielen Threads zum Thema alle schon drin.
     
  7. FlemFlem

    FlemFlem Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    415
    kann man mit paralelles gar nicht zocken?
     
  8. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    kommt auf das Spiel an und wieviel Ressourcen es frisst.


    möma
     
  9. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    weis vielleicht zufäälig gerade jemand ob bei parallels die funktion zur Verfügung steht in der man die boot camp partition virtuel starten kann? ich nutze dies mit vmware. würde aber auf parallels umsteigen wenn das dort auch geht.

    danke
     
  10. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    Ja - geht praktisch 1:1 wie bei VM Ware.


    möma
     

Diese Seite empfehlen