1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels: Midi Keyboard wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Lunde, 10.12.06.

  1. Lunde

    Lunde Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    131
    Um Noten zu schreiben nutze ich immer noch das Programm Capella, welches leider nur unter Windows läuft.
    Dazu habe ich Windows XP sowohl per BootCamp installiert, mit Parallels am laufen.
    Das Keyboard ist ein M-Audio Keystation 49e.
    Nun zum Problem:
    Mit Bootcamp wird das Keyboard einwandfrei erkannt.
    Mit Parallels leider nicht. (Wäre aber toll, wenn das klappt, da ich mir dann die ewige Neustarterei sparen könnte)
    Hat da jemand einen Tip für mich.
    (Finale als Alternative ist mir zu kompliziert)
    Vielen Dank
     
  2. Kriz82

    Kriz82 Jonagold

    Dabei seit:
    17.12.06
    Beiträge:
    22
    Dasselbe Problem

    Ich hab genau dasselbee Problem.

    Ich hab auch Finale versucht, das iss aber leider für mich eine viel zu große Umgewöhnung von Capella.

    Merkwürdigerweise habe ich das mit dem Midi-Keyboard letzte Woche angeschlossen und es klappte, seitdem tut sich aber nichts mehr.

    Ich habe das Keyboard über ein Tascam US 122 L per USB angeschlossen und auch autoconnect unter Parallels aktiviert.

    Hast du mittlerweilee eine Lösung gefunden?
     
  3. Lunde

    Lunde Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    131
    Nein, leider noch alles beim Alten:

    Unter Bootcamp super
    Unter Parallels gar nix.
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    bootcamp unterstützt usb2.0 - parallels nur 1.1, eventuell liegt es daran?

    joey23
     

Diese Seite empfehlen