1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels - kein Apple USB-Modem unter XP ?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Gabor, 21.06.06.

  1. Gabor

    Gabor Gast

    Hallo,

    nach Jahrzehnten mit MS-DOS- und Windows-Rechnern habe ich nun seit 10 Tagen meinen allerersten Apple Rechner, einen iMac G5. Neben dem excellenten Design der Apple Rechner und dem vielgelobten Mac OS Betriebssystem war mit entscheidend nun auch "für die Übergangszeit (?)" ein Windows XP-System betreiben zu können.

    Ich habe mich nun für die Parallels-Desktop Software entschieden und bin mit der XP-Performance und den Bedienungsmöglichkeiten dieser "Fensterlösung" bisher sehr zufrieden, ja sogar fasziniert.

    Allerdings ist es mir bisher nicht gelungen mein externes Apple USB-Modem unter Windows XP anzusprechen (für einen AOL-Zugang mit AOL 9.0).
    Wenn ich es im Parallels Desktop unter Devices aktivieren will, bekomme ich immer die Meldung, daß es bereits von einem anderen Prozess benutzt wird, und ich soll 5-10 sec. warten, etc., etc.. Um welchen Prozess kann es sich dabei handeln, und wie kann ich ihn schließen?

    Kennt vielleicht jemand dieses Problem und hat sogar eine Lösung?

    Danke für Euer Interesse und Gruß

    Gabor
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    wenn das Modem unter OS X erkannt wird sollte es über die Netzwerkverbindungen zur Verfügung stehen. Dann würde ich mal versuchen die Verbindung über OS X aufzubauen und die Ethernetschnittstelle von Parallels auf den Modem zu legen.

    Alternativ: das Modem aus dem Netzwerkeinstellungen von OS X rausschmeissen, dann sollte es dort auch nicht verwendet werden können und XP muß es nativ über die Hardwareerkennung einbinden.

    Gruß Stefan
     
  3. Sid.TUX

    Sid.TUX Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    20.08.05
    Beiträge:
    397
    Ja bau die Verbindung einfach über OSX auf. AOL Software ist längst nicht mehr nötig (zum Glück) um sich bei denen einzuwählen.
    Anleitungen dazu findest über Google ettliche.
     
  4. Hallo, ich habe dasselbe Problem,

    sagt mir doch, liebe Leute, wie ich die Ethernetschnittstelle von Parallels auf den Modem legen kann. Bin halt absolut kein Profi, verzweifle hier bald.

    Frue mich auf Eurte guten Tipps, tschüss
     
  5. Syncron

    Syncron Gast

    öh... Moment... Parallels + G5?o_O

    Geht das? :oops:
     
  6. Dani99

    Dani99 Gala

    Dabei seit:
    29.07.06
    Beiträge:
    49
    Hi,

    wie legt man die Ethernetschnittstelle auf das Modem?
    Unter den Einstellungen finde ich nur Ethernet 1 und Airport, leider nicht das konfigurierte und funktionsfähige Modem.

    Danke und liebe Grüße
    Dani :)
     
  7. Sid.TUX

    Sid.TUX Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    20.08.05
    Beiträge:
    397
    Gib die Modemverbindung unter OSX fürs Ethernet frei, dann kann XP via Ethernet ins Internet.
     

Diese Seite empfehlen