1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

parallels: jedes Mal shutdown von windows?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von parzival, 06.05.07.

  1. parzival

    parzival Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    191
    Hallo Leute,
    mich würde interessieren, ob ihr, wenn ihr eure Arbeit mit Windows beendet, Windows herunterfahrt, bevor ihr Parallels verlasst?!
    Schadet es, wenn ich einfach nur Parallels schließe, häufen sich dann tonnenweise Dateien an? Wie handhabt ihr das?

    Gruß Parzival
     
  2. AngOr

    AngOr Gast

    standby reicht und ich spar mir das ständige loginprocedere beim hochfahren
     
  3. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    Apfel + Q = Suspend VM (siehe Parallels-Prefs)

    Shutdown der VM mach ich nur übers Wochendende - da brauch ich kein Windows....
    Gruß
     
  4. parzival

    parzival Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    191
    danke schon mal

    Gruß Parzival
     
  5. Robert

    Robert Empire

    Dabei seit:
    25.11.04
    Beiträge:
    89
    Aloha,

    ich häng mich mal hier ran.

    Wenn ich bei mir (MBP C2D, 3GBRAM) die VM in StandBy schicke habe ich beim Wiedererwecken regelmäßig einen BlueScreen bei WIndows.

    Kann mir irgendeiner helfen, welche EInstellungen ich mglw. überprüfen/einstellen muss, um das zu verhindern.

    Ruhezustand bei XP ist aktiviert. Ich weiß mir keinen Rat mehr.

    Danke vorab
    MfG
    Robert
     

Diese Seite empfehlen