1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels inkl. Windows, Kosten und so weiter...

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von flowers, 28.10.07.

  1. flowers

    flowers Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.10.07
    Beiträge:
    11
    so, nun habe ich sehr viel darüber gelesen welche Möglichkeiten es für die Verwendung von Windows auf dem Mac gibt. Ich bin erst seit geraumer Zeit Nutzerin eines Macs und nun muss ich für meine Abschlussarbeit SPSS nutzen. Ich habe die CD ganz offensichtlich nur für Windows und denke, dass ich hierfür wohl am besten die Parallels-Variante nutzen sollte, da ich nicht zocken werde. Im Prinzip dachte ich, dass diese ein Freeware-Programm sei, aber dem ist wohl nicht so. Was ich nun leider nicht verstanden habe, ist, ob ich dann schon Windows mit dabei habe, oder ob ich es mit einem Treiber installieren muss? Denn ich habe nur noch die Recovery-CD´s, die Windows mitliefert bei einem Neukauf von Windows XP, alles von meinem alten Rechner.
    Kurz und gut, ich suche eigentlich eine kostengünstige Variante um mit dem Statistikprogramm SPSS arbeiten zu können.
    Vielleicht bekomme ich ja Hilfe, obwohl es ja schon so eine gute Zusammenfassung gibt. :)
     
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    www.geizhals.at/de -> Parallels eingeben, günstigsten Preis suchen, Windows XP eingeben, ebenso verfahren, fertig. Was für Hilfe willst du denn?
    Deine Recovery-CDs nützen dir leider gar nichts, da die nur mit deinem alten Rechner benützt werden könnten.

    Laut http://de.wikipedia.org/wiki/SPSS gibt es SPSS auch für OS X, vielleicht wäre das die beste Möglichkeit.. bietet dir deine Uni keine Möglichkeit, SPSS zu beziehen an?
     
  3. flowers

    flowers Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.10.07
    Beiträge:
    11
    Im Prinzip suche ich nach einer Variante nicht massenhaft Geld ausgeben zu müssen, wie ich eben oben schon geschrieben habe. Da ich ein wenig unter Zeitdruck stehe, versuche ich so schnell wie möglich herauszufinden was die einfachste und günstigste Variante für mich ist. Vielleicht werde ich es dann doch mit der Bootcamp-Variante probieren, denn das ist ja Freeware, soweit ich das jetzt richtig gefunden habe. Windows 98 habe ich bestimmt noch irgendwo, da läuft dieses Statitistikprogramm garantiert auch.
     
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Bootcamp ist kostenlos, das stimmt. Wenn du dann noch eine vorhandene Windows-Lizenz nutzen kannst, um dein SPSS zu nutzen, ist das mit Sicherheit die kostengünstigste Lösung. Und sonderlich kompliziert ist das auch nicht. Leider unterstützt Bootcamp aber kein Windows 98, nur ab XP klappt das ordentlich. o_O
     
  5. flowers

    flowers Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.10.07
    Beiträge:
    11
    mh, das ist natürlich blöd. es sieht so aus, als käme ich eben nicht so einfach an eine Windows-XP Lizenz. Habe mir erklären lassen, dass das nur mit einem Neukauf mögliche wäre, eben wegen den Registrierungen. Stimmt das? Und das generelle Problem ist doch, dass die Pc´s für XP allgemein nur noch mit Recovery CDs geliefert worden sind, oder irre ich mich da? Das würde ja dann bedeuten, dass ich mir doch XP kaufen müsste...
     
  6. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
  7. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Preis/Leistung ist da aber dennoch verdammt schlecht :-D
     
  8. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Eventuell gibts ja auch jemanden in deiner Umgebung der eh noch eine Lizenz hat, die er aber nicht mehr benötigt.

    Joey
     
  9. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Wenn die Null im Zähler steht, dann kommt selten ein besonders hoher Wert heraus :p
     
  10. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Du meinst wohl den Nenner?
     
  11. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Nö, dann gibts Divison durch Null. Leistung / Preis, 0 im Zähler. Ergibt immer 0, egal wie der Nenner wird. :)
     
  12. Salomon

    Salomon Meraner

    Dabei seit:
    10.06.07
    Beiträge:
    231
    Aber man rechnet doch Preiseinheit pro Leistungseinheit, nicht Leistungseinheit pro Preiseinheit...
     
  13. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Sagt welche Vorschrift? ;) Außerdem klappt dann der Witz nicht mehr :p
    Man könnte aber folgendes draus machen: Windows verursacht sogar noch nen Fehler, wenn man sein Preis-/Leistungsverhältnis berchnen will.
     
  14. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Welche Version von SPSS willst du denn nutzen ?
     
  15. flowers

    flowers Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.10.07
    Beiträge:
    11
    also nach vielem rumfragen sieht es halt leider so aus, dass ich keine Null-Version von XP erhalten könne, leider. Ansonsten habe ich die 11.0 SPSS Version für Studenten. Aber die ähneln sich bestimmt alle, oder?
     
  16. uldoko

    uldoko Gast

    @Flowers
    Wenn Du über eine 98er Windows-Version verfügst, scheint Parallels oder Fusion am
    kostengünstigsten zu sein.

    Windows 98 müssste auch auf Paralles oder Fusion laufen. Mir sind zumindest aus den
    Forumsberichten keine Einschränkungen, wie bei Bootcamp bekannt.
    Vielleicht kann Dir jemand dazu eine Info einstellen, der darüber genau Bescheid weiss
    oder versuch dies mal bei Parallels oder Fusion in Erfahrung zu bringen.

    Oder wenn Du Dein Programm SPSS nur temporär benötigst - sprich 30Tage - kommst Du
    mit der Testversion von Fusion und Windows 98 auf 0,00€ Investition.
    Inwieweit die Testversion Einschränkungen unterliegt, weiss ich leider nicht.
     
  17. flowers

    flowers Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.10.07
    Beiträge:
    11
    @uldoko
    danke für deine Hilfe. Also mittlerweile liegt mir eine 98er Windows-Version vor. Wenn ich dich richtig verstehe, dann sollte ich mir also am besten Parallels besorgen (denn das kostet ja) und dann Windows 98 nutzen.
    Leider benötige ich das ganze sehr viel länger als 30 Tage, da ich Fragebögen auszwerten habe und ich garantiert nicht so schnell fertig sein werde.
     
  18. uldoko

    uldoko Gast

    @flowers
    Lt. Homepage von Parallels müsste es mit Windows 98 klappen.

    Kosten für Parallels 3.0 lt. der Parallels-Homepage = 61,14€
    dafür bekommst Du keine normale Windows-Version.

    Fusion könnte noch ein paar EUROS günstiger sein.
    Es gab vor 1-2Wochen einen Thread zu Fusion.
     
  19. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
  20. flowers

    flowers Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.10.07
    Beiträge:
    11
    ok, vielen dank. habe mich jetzt für parallels entschieden und mit dem studentenrabatt ging es auch. denke es ist besser als die bootcamp-variante, zu mal es mir flexibler erscheint. nun werde ich schauen und erstmal windwos 98 installieren und falls ich XP bekommme, sollte es ja kein problem sein umzurüsten. wenn meine kenntnisse da ausreichend sind. bin nämlich nicht so der technik-freak und muss mir das alles ganz gemächlich aneignen. habe aber schon mehr wissen als noch vor zwei wochen.
     

Diese Seite empfehlen