1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels Fehler

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von t3ddy, 02.07.06.

  1. t3ddy

    t3ddy Gast

    Moin!

    Bis vor wenigen Tagen konnte ich Parallels noch super nutzen. Wenn ich heute auf den gruenen Play Button gehe kommt folgende Meldung

    [​IMG]

    dabei habe ich doch garnichts veraendert?!
    Weiss jemand Rat und ist das Problem vielleicht bekannt?

    Gruß
    T3d
     
  2. needmilk

    needmilk Gast

    Diese Fehlermeldung bekam ich euch bei der Installation von Parallels in der RC2-Version. Versuch mal einen Neustart zu machen. Der Fehler sollte nämlich dann verschwinden. :)

    Im Parallels-Forum habe ich gerade diesen Forumbeitrag gefunden, der auch dein Problem beschreibt. :)
     
  3. t3ddy

    t3ddy Gast

    das Programm habe ich mehrmals neugestartet, den Mac auch.
    Windows kann ich ja noch nicht neustarten, dass ist ja das Problem! ;)
     
  4. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    deinstallieren und parallels neu installieren würd ich sagen.
     
  5. t3ddy

    t3ddy Gast

    muss ich dann winxp komplett neuinstallieren?
     
  6. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    nein. du kannst die vm ja vorher sichern. parallels bietet ja die möglichkeit.
    clone sie einfach in ein anderes verzeichnis.
    dann parallels deinstallieren. am besten über das eigene tool und dann neu installieren.
     
  7. t3ddy

    t3ddy Gast

    hab mit dem deinstaller deinstalliert
    programm neu aufgespielt
    -> immer noch gleicher fehler
     
  8. m00gy

    m00gy Gast

    Hast Du mal die Rechte mit dem Festplattendienstprogramm repariert? Alle Hinweise im Parallels Forum deuten auf Neuinstallation und mögl. Rechteprobleme hin...
     
  9. t3ddy

    t3ddy Gast

    rechte reperiert und nochmals neuinstalliert -> immernoch gleicher fehler!
     
  10. m00gy

    m00gy Gast

    Hast Du die aktuelle Final von Parallels installiert? Hier (http://groups.google.com/group/uk.c...with+hypervisor&rnum=1&hl=de#d57ed148585e1397) hab ich noch jemanden gefunden, der Dein Problem hat, er schreibt:

    "I was never able to run the latest release candidate without it coming up
    with the "unable to communicate with hypervisor" error - rebooting fixed
    it once, but after that nothing sorted it. Uninstalling, rebooting:
    nothing. "
     
  11. Shuffle

    Shuffle Gast

    Es gibt ja keine dumme Fragen, sondern nur dumme Antworten (also sucht's euch aus), aber: Warum fragt man sowas nicht mal eben hier an:
    http://forum.parallels.com/
    ?
    Näher an der Quelle geht's kaum ...
    Gruß
    Shuffle
     
  12. m00gy

    m00gy Gast

    Das hab ich mich eigentlich auch schon gefragt. In dem Parallels Forum gibt es aber tatsächlich nur einen Beitrag zu dem Problem, der hier ja auch schon ausprobiert worden ist...
     
  13. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Hast Du vor der Neuinstallation das Parallels-Receipt (/Library/Receipts/Parallels-Desktop.pkg) entfernt?
     
  14. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    genau den gleichen fehler habe ich auch gerade, na toll
     
  15. m00gy

    m00gy Gast

    Mal ne janz dumme Frage:
    Ihr habt Euer Windows aber immer korrekt runtergefahren? Oder einfach Parallels beendet? Ich hab an diversen Stellen gelesen, dass man sich durch simples Beenden von Parallels die Windows-Installation ziemlich zerschießen kann.
     
  16. Shuffle

    Shuffle Gast

    Was spricht dagegen einen weiteren, spezifischeren aufzumachen? Oder sich an den Thread anzuhängen? Mit der Bitte um eine Lösung?

    Wovon lebt ein Forum eines Herstellers? Nicht davon, dass wir hier mit Halbwissen glänzen ;)

    Ich meine es nicht böse. Ich habe Parallels gekauft, bis auf Ubuntu Server hatte ich jedoch noch keine Zeit, mich hinreichend mit dem Programm zu beschäftigen und Ubuntu Server läuft ebenfalls nicht. Daraufhin habe ich einen Thread aufgefrischt, im Parallels Forum, es läuft immer noch nicht, aber inzwischen wissen wir, es läuft bei vielen nicht, und so steigt auch die Aufmerksamkeit des Herstellers, hier etwas unternehmen zu müssen.
    Gruß
    Shuffle
     
  17. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    löppt wieder, rechte repariert, neu gebootet, das wars .
    supi
     
  18. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    parallels einfach beenden ist so als ob du deinem rechner mitten drin den saft abdrehst. wenn die maschine da noch schreibend auf der platte hängt kannst du tatsächlich ziemliche probleme bekommen. warum resumest du nicht einfach ?
    p.s. das mit einer defekten registry nach dem abschiessen von parallels ist mir selber schon passiert.......
     

Diese Seite empfehlen