parallels desktop

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von guido.br, 29.12.07.

  1. guido.br

    guido.br Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    7
    Muss leider aus beruflichen gründen (digitales röntgen) auf meinem macbook windows laufen lassen, natürlich über parallels desktop. Nach unbestimmter zeit ( zw. 1,5 stunden und 3 stunden) verabschiedet sich die geschichte wegen einer zeitüberschreitung. Muss dann alles neu konfigurieren(parallels desktop),um überhaupt weiterarbeiten zu können.Nervt unglaublich, weil auch die verknüpfung zw.apple+Windows mühselig ist.Hat jemand eine idee?
    Grüßle
    Guido
     
  2. Wizkid

    Wizkid Stechapfel

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    157
    Hallo Guido,

    kannst Du ein paar Details zu der verwendeten PD Version geben - zzgl. Speicherausstattung, etc.

    Ohne das läßt sich dazu schwer was sagen...

    Bei mir läuft PD mit XP Pro stundenlang - ohne Probleme
     
  3. guido.br

    guido.br Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    7
    Hallo Wizkid,
    vielen Dank für Deine schnelle Antwort.Zur PD Version kann ich wenig sagen, ist von eifrigen Studenten im Oktober aufgespielt worden(schon etwas älter?).Habe ein MacBook Pro mit 2 GB 667 MHz DDR 2 SDRAM.
    Habe von Anfang an das Gefühl gehabt, dass die zwei (a+w) sich nicht mögen.
    Grüße
    Guido
     
  4. guido.br

    guido.br Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    7
    Hallo Wizkid,
    weiss jetzt doch, dass es die neuste PD Version 3.0 ist. Vielleicht hilft Dir ja das auch noch ein bissle...
    Guido
     
  5. Wizkid

    Wizkid Stechapfel

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    157
    Hallo Guido,

    der aktuelle Build von PD ist 5582 - der läuft auch mit dem LEO zusammen.

    Die Speicherausstattung ist absolut OK - ich fahre meinen iMac auch mit 2GB.

    Sind alle OSX Aktualisierungen aufgespielt?

    Bei mir muss ich nach einen Win-Hänger auch keine Rekonfiguration von PD vornehmen.

    Nutzt die Win SW eventuell DirectX 9?
     
  6. guido.br

    guido.br Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    7
    hallo wizkid,
    nur kurz zur info: problem behoben! war eine zeitbeschränkung in systemeinstellungen(sicherheit,allgemein,abmelden nach 60 minuten inaktivität)hinterlegt. Vielen dank für deine ideen. Kurze frage noch: bist ja auch iphone-user, wie kann ich meine zahlreichen e-mails auf einmal löschen, gibt´s da einen trick? hab`schon wunde finger, weil ich alle einzeln löschen muss. bin für eine antwort sehr dankbar1
    gruß
    Guido
     
  7. Wizkid

    Wizkid Stechapfel

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    157
    Hallo Guido,

    das geht m.W. nach auch nicht...

    Ich habe alle Email Konten als IMAP Konten laufen und lösche - so es notwendig ist - beim nächsten mal im Büro über den iMac alle überflüssigen Mails. Durch die IMAP Konten sind damit natürlich auch alle gelöschten Mails auf dem iPhone gelöscht.