1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels Desktop startet nicht mehr! Was Tun?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Philipp1990, 05.06.08.

  1. Philipp1990

    Philipp1990 Carola

    Dabei seit:
    03.05.08
    Beiträge:
    110
    Es kommt nur mehr ein Fehlermeldung und Parallels lässt sich nicht mehr starten.
    Fehlermeldung: "Das Programm Parallels Desktop wurde unerwartet beendet."

    Wie kann ich das wieder starten und funktionierend machen?
    bzw. wie kann man austellen, dass man unter OS X z.B. zum öffnen von xls dateien das Excel von Windows XP mit Parallels startet?

    mfg
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ich würde Parallels mal neu installieren. Deine virtuelle Maschine wird ja davon nicht betroffen.
    Ob Programme von Windows in OS X "integriert" werden kannst du in Parallels selbst einstellen. Oder du stellst bei xls-Dateien im Finder ein anderes Programm zum Öffnen ein.
     
  3. Philipp1990

    Philipp1990 Carola

    Dabei seit:
    03.05.08
    Beiträge:
    110
    Wo kann man das im Finder einstellen?
     
  4. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Rechtsklick auf die Datei -> Informationen -> Öffnen mit -> Alle ändern
    (o.ä.)
     

Diese Seite empfehlen