1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels Desktop: Kubuntu im Vollbild

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von Soul Monkey, 18.01.07.

  1. In diesem Beitrag moechte ich kurz erklaeren wie man Kubuntu (gilt vermutlich auch fuer Ubuntu, Xubuntu und Edubuntu) unter Parallels Desktop im Vollbildmodus betreiben kann.

    Der ein oder andere mag sich jetzt denken wofuer es da ein Tutorial braucht, denn eigentlich ist es nicht schwer, allerdings wenn man von Linux wenig Ahnung hat dann ist es nicht so einfach.

    Also dann wollen wir mal loslegen,

    Schritt 0: Parallels Desktop und Kubuntu installieren

    Schritt 1: Zunaechst einmal wollen wir die Aufloesung des Monitors herausfinden, daher gegen wir in die OS X Systemeinstellungen | Displays/Monitor, und merken uns die dort markierte Aufloesung (in meinem Fall die 1440x900 Pixel des MacBook Pros) da dies unsere aktuelle Aufloesung ist.

    Schritt 2: In Kubuntu rufen wir nun das Terminal auf (K Menu | System | Konsole Terminal Program) und geben in der command line

    sudo dpkg-reconfigure -phigh xserver-xorg

    ein, betaetigen Enter und authorisieren die Ausfuehrung mit unserem Passwort.

    Im der darauf erscheinenden Ubuntu Konfiguration waehlen wir mit den Pfeiltasten den Eintrag mit dem Namen "vesa" aus und betaetigen Enter.

    Aus der darauf erscheinenden Liste waehlen wir nun per Pfeiltasten die Aufloesung die wir uns in Schritt 1 gemerkt haben an (in meinem Fall 1440x900) und druecken die Leertaste worauf der Eintrag mit einem Stern markiert wird, danach koennen wir per Enter Taste die Auswahl bestaetigen.

    Danach befinden wir uns wieder in der Commandozeile und schliessen durch die Eingabe von "exit" das Terminalfenster.

    Schritt 3: Nun muessen wir noch den X Server neustarten, ich mache dies so in dem ich im K Menu den Punkt "Log Out" auswaehle und dort ueber "End Current Session" die aktuelle Sitzung beende. In dem Login Screen habe ich nun zwei Moeglichkeiten den X Server neu zu starten, entweder indem ich das Icon links der Eingabefelder anklicke und dort den Punkt "Restart X Server" anklicke oder gleich ueber das Tastenkuerzel alt+E. Danach einloggen und Kubuntu sollte nun im Vollbild ausgefuehrt werden.
     

Diese Seite empfehlen