1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Parallels Desktop 3.0 startet nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von romyyy, 06.08.08.

  1. romyyy

    romyyy Erdapfel

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute

    Habe vor kurzem das neue Betriebssystem Leopard installiert und auf die 2. Festplatte das Windows XP. Um zu switchen habe ich mir Parallels Desktop 3.0 gekauft.

    Am Anfang lief alles glatt, nun kann ich plötzlich das Parallels nicht mehr starten. Er bringt mir die Meldung: Das Programm wurde unterwartet beendet.

    Was soll ich tun? Muss ich XP und Parallels neu installieren?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Gruss Romy
     

    Anhänge:

  2. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    das klingt erstmal merkwürdig. ist wahrscheinlich ein problem von parallels (imho). Hast du irgendwas im System verändert?
    startet parallels alleine schon nicht mehr? oder nur wenn du gleich die VM mit XP startest?
     
  3. Apo

    Apo Erdapfel

    Dabei seit:
    31.08.08
    Beiträge:
    1
    Ich kann Parallel Desktop auch nicht öffnen

    Hallo Leute,

    ich habe ein ähnliches Problem. Wenn ich versuche Parallel Desktop zu öffnen kommt folgende Meldung.
    Die Datei /Users/apostolosvravosinos/Documents/Parallels/Microsoft Windows XP/Microsoft Windows XP.pvs scheint keine gültige Konfigurationsdatei für eine Virtual Machine von Parallels zu sein!

    Diese Meldung kam vorher nie. Ich habe meines Wissens auch nichts verändert. Was könnte ich dagegen tun? Danke!
     
  4. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Moin,

    @Apo: Hier scheint die Config Datei was abbekommen zu haben! Wie auch immer... Lösung wäre eine neue VM einzurichten und dort die schon vorhanden "Platte" mit der Endung *.hdd einzubinden und dann die VM zustarten.

    @romyyy: Dir würde ich empfehlen Parallels mal neuzuinstallieren und dann das selbe zu machen wie Apo. Neue VM einrichten die *.hdd einbinden und starten.

    mfg
    paule
     
    tsingtao2 gefällt das.
  5. dogstarbro

    dogstarbro Erdapfel

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    1
    Ich hab auch ein problem wenn ich auf meinem macmini parallels desktop starten will dann kommt nachdem es ungefähr zehnmal auf und ab gehüpft is die Meldung das das programm unerwartet beendet wurde und alles was ich tun kann is es neu starten da passiert genau dasselbe nocheinmal oder bericht senden. kann mir jemand helfen?????

    danke im voraus!
     

Diese Seite empfehlen